Himmelfahrt in Sachsen-Anhalt im Zeichen der Pandemie

(Quelle: dpa) Himmelfahrt in Sachsen-Anhalt im Zeichen der Pandemie

Magdeburg (dpa/sa) - Trotz Corona-Pandemie können Ausflügler zu Himmelfahrt zumindest in Magdeburg einen Hauch von Normalität erleben: Da hier die Sieben-Tage-Inzidenz seit Tagen unter 100 liegt, dürfen Gastronomen im Außenbereich Gäste bewirten.
Im Gegensatz zu allen anderen Gegenden in Sachsen-Anhalt dürfen Ausflügler hier auch nach 22.00 Uhr unterwegs sein - ansonsten gilt weiter die Ausgangssperre.
Kurzfristig abgesagt wurde der geplante Autogottesdienst in der Baggerstadt Ferropolis bei Gräfenhainichen. Der Gottesdienst wird nun doch in der Kirche in Gräfenhainichen stattfinden. Ob es zu Christi Himmelfahrt sonst noch Gottesdienste gibt, entscheiden die Kirchen. In den Gemeinden der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) fallen aber viele der Andachten, die oft im Freien gefeiert werden, aus.
© dpa-infocom, dpa:210512-99-575325/2
Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren ...

www.hier-aktuell.de [+]

Außengastronomie: Wie das Land die Betreiber entlastet

(Quelle: dpa) Außengastronomie: Wie das Land die Betreiber entlastet Halle (dpa/sa) - Sachsen-Anhalts Kommunen und Gemeinden unterstützen die Gastronomen bei der Nutzung der öffentlichen Außenbereiche. In Halle sehe man beispielsweise von der Erhebung von Sondernutzungsgebühren für die Außengastronomie ab, teilte ein Sprecher der Stadt mit. Damit wolle man die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie mildern und den mehr ... 13. Juni 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Städte- und Gemeinden: Wahlergebnis «gutes Zeichen»

(Quelle: dpa) Städte- und Gemeinden: Wahlergebnis «gutes Zeichen» Magdeburg (dpa/sa) - Die Städte und Gemeinden in Sachsen-Anhalt sind mit dem Wahlergebnis der Landtagswahl zufrieden. «Das ist insgesamt ein gutes Zeichen», sagte der Landesgeschäftsführer des Städte- und Gemeindebunds Sachsen-Anhalt, Jürgen Leindecker, der Deutschen Presse-Agentur. Mit Blick auf die Koalitionsbildung erwartet er allerdings harte mehr ... 7. Juni 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Weitere Lockerungen für Freizeit und Tourismus

(Quelle: dpa) Weitere Lockerungen für Freizeit und Tourismus Magdeburg (dpa/sa) - Die positive Entwicklung der Corona-Lage ermöglicht in den meisten Regionen in Sachsen-Anhalt weitere Lockerungen und Öffnungen - vor allem im Bereich der Freizeitgestaltung und dem Tourismus. So sind ab heute in Halberstadt der Dom und der Domschatz wieder zu besichtigen, in Quedlinburg öffnet die Lyonel-Feininger-Galerie mit mehr ... 1. Juni 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Pistorius rechnet mit Zuschauer-Rückkehr in Fußballstadien

(Quelle: dpa) Pistorius rechnet mit Zuschauer-Rückkehr in Fußballstadien Oldenburg (dpa/lni) - Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius rechnet zu Beginn der neuen Saison mit der Rückkehr der Zuschauer in die Stadien. «Das hängt maßgeblich vom weiteren Infektionsgeschehen ab. Ich kann mir zumindest vorstellen, dass wir zu Beginn der neuen Saison Zuschauer in den Fußballstadien sehen werden. Auch in anderen mehr ... 1. Juni 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Corona-Regeln: Viele Betriebe bleiben bei Außengastronomie

(Quelle: dpa) Corona-Regeln: Viele Betriebe bleiben bei Außengastronomie Potsdam (dpa/bb) - Die neuen Corona-Regeln für die Brandenburger Gastronomie haben in vielen Betrieben zu Verärgerung geführt. Denn die Testpflicht für die Gäste in der Außengastronomie entfällt seit Donnerstag nur dann, wenn der Wirt keine Plätze in den Innenräumen anbietet. Angesichts des sonnigen Wetters haben sich daher viele Betriebe mehr ... 3. Juni 2021

www.hier-aktuell.de [+]

«Leipzig liest extra» statt Buchmesse: Lesefestival beginnt

(Quelle: dpa) «Leipzig liest extra» statt Buchmesse: Lesefestival beginnt Leipzig (dpa) - In Leipzig beginnt am Donnerstag eine Sonderausgabe des Literaturfestes «Leipzig liest». Eigentlich hätte das Festival die Leipziger Buchmesse begleiten sollen. Doch die Bücherschau musste in diesem Jahr erneut wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Als kleinen Ersatz soll es wenigstens ein «Leipzig liest extra» geben. Laut mehr ... 27. Mai 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Grenke verdient wie erwartet weniger

(Quelle: dpa) Grenke verdient wie erwartet weniger Baden-Baden (dpa) - Der zuletzt mit der Kritik an seiner Bilanzierung kämpfende Leasingspezialist Grenke hat im ersten Quartal wie erwartet weiter mit den Folgen der Corona-Pandemie gekämpft. Der Gewinn sei um 29 Prozent auf 14 Millionen Euro gefallen, teilte das vor der Rückkehr in den SDax stehende Unternehmen am Montag in Baden-Baden mit. Die mehr ... 31. Mai 2021

expand_less