Ihr Suchergebnis für Corona-Pandemie in Dresden

10 Ergebnisse zu "Corona-Pandemie"

www.saechsische.de

Landkreis SOE: Zahl der Covid-Patienten steigt

Patienten, Covid, Klinik, Freital, Kliniken, Landkreis, Personal, Belastung, Coronavirus, Helios Erwartungsgemäß steigt im Herbst die Zahl der Virusinfektionen, das gilt auch für den Coronavirus. Die vom Robert-Koch-Institut veröffentlichten aktuellen Infektionszahlen für den Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge befinden sich wieder auf dem Niveau der zweiten Corona-Welle aus dem Frühjahr dieses Jahres.Mit etwas Verzögerung dazu ist mehr ... 23. Oktober 2021

dnn.de

Corona in Dresden: Was mit der vierten Welle auf uns zukommt

Dresden, Welle, Corona, Nachrichten, Dresdner, Neueste, Specials, Coronavirus, Thema Corona in Dresden: Was mit der vierten Welle auf uns zukommt  Dresdner Neueste Nachrichten mehr ... 22. Oktober 2021

www.saechsische.de

Was macht ein Metalldrücker beim Herbstzauber?

Metalldrücker, Philipp, Herbstzauber, Jahr, Großharthau, Metalldrücken, Damals, Thomas, Messe, Firmen Großharthau. Das Sturmtief, das am Donnerstag durch den Landkreis Bautzen fegte, hat auch bei der Lifestyle-Messe Lebensart „Herbstzauber“ im Großharthauer Schlosspark Schaden angerichtet. Noch am Donnerstagabend wurden Bäume gefällt und Äste beschnitten, wie Großharthaus Bürgermeister Jens Krauße (SPD) mitteilt. „Wir sind sehr froh, dass die Messe mehr ... 22. Oktober 2021

t-online.de

AfD-Chef Tino Chrupalla mit Corona infiziert – vor erster Bundestagssitzung

Chrupalla, Corona, Tino, Fraktionschef, Chef, Bundestagssitzung, Google, Covid, Quarantäne, Tagesspiegel AfD-Chef Tino Chrupalla mit Corona infiziert – vor erster Bundestagssitzung  t-onlineIn Quarantäne: AfD-Fraktionschef Chrupalla positiv auf Covid-19 getestet  DER SPIEGELTino Chrupalla: AfD-Chef Chrupalla hat Corona  BILDTino Chrupalla : AfD-Fraktionschef mit Corona infiziert  TagesspiegelAfD-Fraktionschef mehr ... 22. Oktober 2021

www.saechsische.de

Händler-Krise auf Dresdens Weihnachtsmärkten

Stände, Händler, Jahr, Weihnachtsmarkt, Zastrow, Markt, November, Hitzer, Dezember, Weihnachtsmärkte Dresden. Noch einmal sollen die Weihnachtsmärkte in Dresden nicht ausfallen. Das gilt für den Striezelmarkt, aber auch die zahlreichen kleineren Märkte im Zentrum und in den Stadtteilen. Zwar plagen die Organisatoren dieses Jahr keine Sorgen, dass die Pandemie noch einmal einen Strich durch die Rechnung machen könnte. Allerdings werden so manche mehr ... 22. Oktober 2021

saechsische.de

Corona-Inzidenz in Dresden klettert Richtung 200

Dresden, Corona, Neuinfektionen, Klinikeinweisungen, Zahlen, Erneut, Todesfall, Inzidenz, Richtung, Gesundheitsamt Erneut meldet das Gesundheitsamt mehr als 200 Neuinfektionen, einen Todesfall und mehrere Klinikeinweisungen. Die neuesten Corona-Zahlen aus Dresden. mehr ... 22. Oktober 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Corona-Inzidenz in Sachsen steigt weiter

(Quelle: dpa) Corona-Inzidenz in Sachsen steigt weiter Dresden (dpa/sn) - Die Corona-Inzidenz in Sachsen ist weiter gestiegen. Das Robert Koch-Institut (RKI) meldete am Freitagmorgen einen Wert der Neuinfektionen je 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche von 142,5. Am Tag davor lag er bei 128,9. Im Vergleich der Bundesländer liegt der Freistaat damit auf den dritten Rang nach Thüringen und Bayern. Den mehr ... 22. Oktober 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Kretschmer warnt vor Leichtfertigkeit in der Corona-Pandemie

(Quelle: dpa) Kretschmer warnt vor Leichtfertigkeit in der Corona-Pandemie Dresden (dpa) - Angesichts wieder steigender Infektionszahlen hat Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) vor einem verfrühten Ende der Corona-Schutzvorkehrungen gewarnt. «Wer zu schnell in die Normalität möchte, verhindert sie möglicherweise», sagte er am Donnerstag am Rande der Jahrestagung der Regierungschefs der Länder in mehr ... 21. Oktober 2021

www.saechsische.de

Kinder-Kleiderkammer braucht dringend Spenden

Euro, Kleiderkammer, Mühl, Annegret, Familien, Kaleb, Verein, Jahr, Kinderwagen, Aktion Dresden. Diese kleinen Anstecker sollten Wertschätzung fördern. Die freiwilligen Helfer im Dresdner Kaleb-Zentrum sagten damit: "Ich arbeite hier ehrenamtlich." Wenn Annegret Mühl heute die kleine Anekdote aus ihrem Arbeitsalltag erzählt, muss sie lachen. Denn genau das Gegenteil ist passiert: "Viele unserer Besucher haben Migrationshintergrund und mehr ... 21. Oktober 2021

expand_less