Panorama in Dresden

hier-aktuell.de [+]

Kinder

(Quelle: dpa) Kinder Leipzig (dpa/sn) - Das Theater der Jungen Welt (TdJW) in Leipzig geht in seine Jubiläumsspielzeit. Das traditionsreiche - und Jugendtheater feiert im November seinen 75. Geburtstag. Zum Spielzeitauftakt steht nach Theaterangaben ein besonderes Projekt auf dem Plan. Unter dem Motto «All in» sind acht Premieren an drei Wochenenden vorgesehen. Die mehr ... 17. September 2021

hier-aktuell.de [+]

Stromausfall trifft auch Halbleiterhersteller in Dresden

(Quelle: dpa) Stromausfall trifft auch Halbleiterhersteller in Dresden Dresden (dpa/sn) - Zwei Tage nach dem großen Stromausfall in Dresden läuft beim Chiphersteller Infineon die Produktion wieder an. «Beide Fertigungslinien werden schrittweise wieder hochgefahren», sagte Unternehmenssprecher Christoph Schumacher am Mittwochnachmittag auf Nachfrage. Bis die Produktion wieder unter Volllast fahre, werde es aber noch mehr ... 15. September 2021

hier-aktuell.de [+]

Wieder Pinguin-Sterben im Hoyerswerdaer Zoo

(Quelle: dpa) Wieder Pinguin-Sterben im Hoyerswerdaer Zoo Hoyerswerda (dpa/sn) - Der plötzliche Tod mehrerer Humboldt-Pinguine im Zoo Hoyerswerda (Landkreis Bautzen) hat böse Erinnerungen geweckt. Die vier Tiere seien kurz nacheinander gestorben, teilte der Zoo am Donnerstag mit. Bei einem sei eine bakterielle Infektion diagnostiziert worden, bei einem anderen eine Pilzinfektion. Bei dem dritten Tier habe mehr ... 9. September 2021

hier-aktuell.de [+]

Kretschmer schreibt in Biedenkopf-Kondolenzbuch

(Quelle: dpa) Kretschmer schreibt in Biedenkopf-Kondolenzbuch Dresden (dpa/sn) - Nach dem Tod des CDU-Politikers Kurt Biedenkopf trägt sich Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer heute (16.00 Uhr) in das Kondolenzbuch ein. Die Bücher liegen in der Staatskanzlei in Dresden aus. Bürgerinnen und Bürger können darin ab Montag bis zum 27. August ihre Anteilnahme und Trauer bekunden. Auch in der Vertretung mehr ... 13. August 2021

Nachrichten aus Deutschland und der Welt

hier-aktuell.de [+]

Auto kollidiert mit 58-Jährigem auf A23: Todesursache unklar

(Quelle: dpa) Auto kollidiert mit 58-Jährigem auf A23: Todesursache unklar Itzehoe (dpa/lno) - In der Nacht zum Sonntag ist auf der Autobahn 23 im Bereich der Störbrücke bei Itzehoe (Kreis Sternburg) ein Auto mit einem 58-Jährigen kollidiert, der auf der Straße gelegen haben soll. Der Mann wurde tot aufgefunden, wie die Polizei mitteilte. Allerdings war zunächst unklar, ob der Zusammenstoß ursächlich für den Tod des mehr ... 26. September 2021

hier-aktuell.de [+]

Uni, Bosch und VW: Viele neue Jobs am Bochumer Opel-Werk

(Quelle: dpa) Uni, Bosch und VW: Viele neue Jobs am Bochumer Opel-Werk Bochum (dpa) - Sieben Jahre nach der Schließung des Opel-Werkes in Bochum mit zuletzt noch 3400 Beschäftigten sind auf dem einstigen Werksgelände zahlreiche neue Jobs entstanden. Neben einem DHL-Paketzentrum mit 600 Mitarbeitern haben sich ein Babymarkt und die Bochumer Universität angesiedelt. Dank der Zugkraft der Hochschule mit ihrem mehr ... 26. September 2021

hier-aktuell.de [+]

Gedenken zum Oktoberfest-Attentat von 1980

(Quelle: dpa) Gedenken zum Oktoberfest-Attentat von 1980 München (dpa) - Zum 41. Jahrestag des rechtsterroristischen Attentats auf das Oktoberfest in München werden am heutigen Tag (10.00 Uhr) Überlebende, Angehörige von Opfern und Vertreter der Stadtgesellschaft zu einem Gedenken erwartet. Wie in früheren Jahren wird Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) dabei sein. Neben einer Überlebenden des mehr ... 26. September 2021

hier-aktuell.de [+]

Klimaaktivisten brechen Hungerstreik ab, Scholz: Bin froh

(Quelle: dpa) Klimaaktivisten brechen Hungerstreik ab, Scholz: Bin froh Berlin (dpa) - Nach Wochen ohne Nahrung und zuletzt auch ohne Flüssigkeit haben ein Klimaaktivist und eine Unterstützerin am Samstag in Berlin ihren Hungerstreik abgebrochen. Zuvor habe der SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz ein öffentliches Gespräch innerhalb der nächsten vier Wochen über den Klimanotstand zugesagt, twitterte der 21 Jahre alte mehr ... 25. September 2021

hier-aktuell.de [+]

Berghain kündigt erste Klubnacht nach Corona-Schließung an

(Quelle: dpa) Berghain kündigt erste Klubnacht nach Corona-Schließung an Berlin (dpa) - Schnappatmung für Partypeople - das Berliner Nachtleben bekommt eines seiner international gefeierten Highlights zurück. Das Berghain will seine Türen wieder öffnen. Auf seiner Homepage kündigte der in einem ehemaligen Fernheizwerk residierende Club mit der dazu gehörenden Panorama Bar eine erste «Klubnacht» für den Samstag des mehr ... 25. September 2021

expand_less