Ihr Suchergebnis für Pandemie in Dresden

10 Ergebnisse zu "Pandemie"

www.saechsische.de

Corona: "Streiten ist nicht immer schlecht"

Familie, Lösungen, Gespräch, Mediation, Mutter, Mediatorin, Kinder, Konflikten, Corona, Lösung Dresden. Während des Lockdowns wurde in vielen Familien mehr gestritten. Jetzt entspannt sich die Pandemie, doch es könnten neue Konflikte entstehen, sagt die Dresdner Mediatorin Katrin Hoogestraat. Wie man richtig streitet und warum es manchmal kreative Lösungen braucht, erklärt sie im SZ-Gespräch.Frau Hoogestraat, die Corona-Situation entspannt mehr ... 23. Juni 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Ifo: Schnelle und kräftige Erholung der Ost-Wirtschaft

(Quelle: dpa) Ifo: Schnelle und kräftige Erholung der Ost-Wirtschaft Dresden (dpa) - Mit zunehmendem Wegfall der Beschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie wird die ostdeutsche Wirtschaft nach Einschätzung des Ifo-Instituts in diesem Jahr um 2,4 Prozent wachsen. «Wir gehen von einer schnellen und kräftigen Erholung aus», sagte Konjunkturexperte Joachim Ragnitz am Mittwoch in Dresden. 2022 werde sich das Wachstum mehr ... 23. Juni 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Köpping verteidigt Corona-Maßnahmen der Regierung

(Quelle: dpa) Köpping verteidigt Corona-Maßnahmen der Regierung Dresden (dpa/sn) - Sachsens Gesundheitsministerin Petra Köpping hat die Corona-Politik des Freistaates verteidigt. Die Maßnahmen würden von der Mehrheit der Bevölkerung mitgetragen, sagte die SPD-Politikerin am Mittwoch im Landtag. Sie verwies dafür auf die jüngste Studie von des Mercator Forums Migration und Demokratie (MIDEM) der TU Dresden. mehr ... 23. Juni 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Landtag kommt in Dresden zusammen: Bericht über Corona-Lage

(Quelle: dpa) Landtag kommt in Dresden zusammen: Bericht über Corona-Lage Dresden (dpa/sn) - Die Juni-Plenarsitzung des Sächsischen Landtages beginnt heute mit einem Bericht der Regierung zur Corona-Pandemie und einer Aussprache aller Fraktionen. Im Plenum stehen anschließend aktuelle Debatten auf der Agenda - unter anderem zur Verteilung von Strukturwandel-Geldern. Zudem befasst sich der Landtag mit verschiedenen mehr ... 22. Juni 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Millionenförderung für soziale und demokratische Orte

(Quelle: dpa) Millionenförderung für soziale und demokratische Orte Dresden (dpa/sn) - Sachsen will die Entstehung von Orten der Begegnung in ländlichen Regionen und in kleinen Städten fördern. Dafür stehen im Haushalt für dieses und nächstes Jahr insgesamt 7,4 Millionen Euro zur Verfügung, teilten das Sozial- sowie das Demokratieministerium am Dienstag nach einer Sitzung des Kabinetts mit. Beide Ministerien mehr ... 22. Juni 2021

www.saechsische.de

Impfen in Dresden: "Eine riesige Leistung"

Leonhardt, Praxen, April, Dresden, Biontech, Impfdosen, Apotheken, Impfstoff, Flaschen, Apotheke Dresden. 33 Flaschen. Damit begann am 6. April die erste Auslieferung von Impfstoffen durch die Dresdner Kronen-Apotheke. Chef Rolf Leonhardt setzte sich damals noch selbst hinters Steuer, fuhr den Biotech-Impfstoff in die umliegenden Arztpraxen und gab vor Ort gleich Einführungen in den richtigen Umgang. "Das war ja für alle neu und gerade der mehr ... 21. Juni 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Corona-Inzidenz in Sachsen unverändert auf niedrigem Niveau

(Quelle: dpa) Corona-Inzidenz in Sachsen unverändert auf niedrigem Niveau Dresden/Berlin (dpa) - Die Corona-Inzidenz in Sachsen bewegt sich unverändert auf niedrigem Niveau. Wie schon am Wochenende wies das Robert Koch-Institut (RKI) sie am Montag mit 5,2 aus. Der Wert gibt an, wie viele Ansteckungen es je 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen gegeben hat. Bundesweit sank er am Montag leicht auf 8,6. Von den 13 Regionen mehr ... 21. Juni 2021

www.saechsische.de

Vier Gründe, warum Dresden wieder schrumpft

Dresden, Menschen, Jahren, Jahr, Oertel, Pandemie, Stadt, Monaten, Jährigen, Landeshauptstadt Dresden. Eigentlich sollte Dresden auf dem Weg sein, die 600.000-Einwohner-Marke zu knacken. Das sagten zumindest die Statistiker vor fünf Jahren. Inzwischen musste die Wachstumsprognose aber nicht nur mehrmals nach unten korrigiert werden. Sachsens Landeshauptstadt ist im vergangenen Jahr sogar geschrumpft, teilt die Stadtverwaltung nun mit. mehr ... 21. Juni 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Corona-Inzidenz in Sachsen weiter einstellig

(Quelle: dpa) Corona-Inzidenz in Sachsen weiter einstellig Dresden/Berlin (dpa) - Die Corona-Inzidenz bewegt sich in Sachsen in allen 13 Regionen weiter im einstelligen Bereich. Für den gesamten Freistaat bezifferte das Robert Koch-Institut (RKI) die Inzidenz am Sonntag wie schon am Samstag mit 5,2. Der Wert gibt an, wie viele Ansteckungen es je 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen gegeben hat. Bundesweit mehr ... 20. Juni 2021

www.saechsische.de

Hitzemarathon in Dresdens Innenstadt

Demo, Innenstadt, Straße, Nasen, Pandemie, Masken, Teilnehmer, Mund, Runde, Hitze Dresden. Die gute Nachricht ist, dass kein Demoteilnehmer aufgrund der großen Hitze kollabiert ist. Bei mehr als 35 Grad im Schatten veranstaltete die Initiative "Querdenken 351" am Sonnabendnachmittag seine erste behördlich erlaubte "Großkundgebung" seit Oktober vergangenen Jahres in der Dresdner Innenstadt, wenn auch wieder unter den Auflagen, mehr ... 19. Juni 2021

expand_less