Wolfs-Hotline für Tierhalter

(Quelle: dpa) Wolfs-Hotline für Tierhalter

Bad Sassendorf (dpa/lnw) - Die Landwirtschaftskammer hat eine Hotline eingerichtet, die Fragen von Tierhaltern zum Schutz vor Wolfsangriffen beantworten soll.
Mit dem Service werde die Kontaktaufnahme zu Experten vereinfacht, erklärte die Kammer. «Die Nachfrage der Landwirte ist in letzter Zeit schon hoch gewesen», sagte Sprecherin Saskia Wietmann.
Bei dem Angebot informieren drei Berater über den Schutz von Nutztieren in Wolfsgebieten und Pufferzonen durch spezielle Zäune und Herdenschutzhunde. Angesiedelt ist es beim Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse in Bad Sassendorf.
Seit September veröffentlichte das Landesumweltamt bislang etwa 20 Meldungen zu möglichen Angriffen, vor allem über tote oder verletzte Schafe mit Wolfsverdacht. In einigen Fällen stehen die Raubtiere als Verursacher fest, andere werden noch untersucht oder wurden als Falschmeldungen eingestuft. Bei einem am 11. Oktober getöteten Pony wird ein Wolfsangriff vermutet: Das Pony starb im Wolfsgebiet Schermbeck durch einen für Wölfe typischen Biss in die Kehle. Daraufhin erklärte Ministerin Ursula Heinen-Esser (CDU), Förderrichtlinie und Unterstützung würden auf Pferdehalter ausgeweitet.
Der Rheinische Landwirtschaftsverband (RLV) äußerte sich skeptisch, dass die für viele Risse im Raum Schermbeck verantwortliche Wölfin, die Gloria genannt wird, dadurch gestoppt werden könne. In Frankreich gebe es schon lange eine jährliche Entnahmequote, um den Bestand des Raubtieres zu begrenzen. «Das wäre auch den leidgeprüften Tierhaltern hierzulande zu wünschen, so dass sie endlich wieder ohne Angst und Einschränkungen ihre Tiere auf der Weide halten können», erklärte der rheinische Bauernverband.
In NRW hat bislang vier Wolfsgebiete. In dreien leben Wolfsrudel: im Raum Schermbeck, im Hohen Venn und im Oberbergischen Land.
© dpa-infocom, dpa:211023-99-704665/2
Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren ...

reifenpresse.de

Russischer Löwenzahn: Datenbank soll komplexe Fragen zur Kautschukalternative beantworten

Löwenzahn, Reifenzeitung, Neue, Datenbank, Fragen, Russischer, Kautschukalternative Russischer Löwenzahn: Datenbank soll komplexe Fragen zur Kautschukalternative beantworten  Neue Reifenzeitung mehr ... 10. November 2021

presseportal.de

Wunderschönes Familienhotel Bad Reichenhall

Bad, Reichenhall, Hotel, Almrausch, Winter, Ort, Urlaub, Tür, Winterzeit, Wunderschönes Hotel Almrausch: Bad Reichenhall (ots) - Der Winter klopft erneut an die Tür, man sollte ihn folglich reinlassen und die Winterzeit für einen Urlaub in Bad Reichenhall nutzen. Wieso es ins besondere jener Ort sein soll, ist leicht zu beantworten. Zum einen hat ... mehr ... 2. Dezember 2021

presseportal.de

Familiäres Hotel Bad Reichenhall

Bad, Reichenhall, Hotel, Winter, Almrausch, Reise, Ort, Tür, Jahreszeit, Wieso Hotel Almrausch: Bad Reichenhall (ots) - Der Winter klopft wieder an die Tür, man sollte ihn folglich hereinbitten und die Jahreszeit für eine Reise nach Bad Reichenhall nutzen. Wieso es ins besondere dieser Ort sein soll, ist leicht zu beantworten. Zum einen hat ... mehr ... 1. Dezember 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Corona-Hotlines in Köln wegen Stromausfall nicht erreichbar

(Quelle: dpa) Corona-Hotlines in Köln wegen Stromausfall nicht erreichbar Köln (dpa/lnw) - Wegen eines Stromausfalls sind die städtischen Corona-Hotlines in Köln seit Dienstagmorgen nicht erreichbar. Betroffen sind nach Angaben der Verwaltung die Quarantäne-Hotline, die Reiserückkehrer-Hotline, die Impf-Hotline, die Hotline zu Corona-Fragen, die Schnelltest-Hotline und das Notfalltelefon. Die Stadt bat darum, bei mehr ... 16. November 2021

presseportal.de

Hotel Almrausch - Historisches Hotel Bad Reichenhall

Hotel, Bad, Reichenhall, Almrausch, Tore, Reise, Ort, Historisches, Winterzeit, Winter Hotel Almrausch: Bad Reichenhall (ots) - Der Winter klopft wieder an die Tore, man sollte ihn daher hereinbitten und die Winterzeit für eine Reise nach Bad Reichenhall nutzen. Weshalb es insbesondere ebenjener Ort sein soll, ist einfach zu beantworten. Zum einen ... mehr ... 1. Dezember 2021

rtl.de

Mutmaßlicher "Reichsbürger" verletzt zwei Polizisten

Reichsbürger, Windeck, Polizisten, Ideologie, Kreis, Anhänger, Mutmaßlicher, Rhein, Sieg Windeck (dpa/lnw) - Ein mutmaßlicher Anhänger der Reichsbürger-Ideologie soll in Windeck (Rhein-Sieg-Kreis) zwei Polizisten verletzt haben. Die beiden ... mehr ... 2. Dezember 2021

n-tv.de

Nordrhein-Westfalen Polizei nimmt mutmaßliche Drahtzieher fest

Polizei, Drahtzieher, Schloß, Unterstützung, Westfalen, Holte, Ostwestfalen, Spezialeinsatzkräften, Mittwoch, Nordrhein Schloß Holte-Stukenbrock (dpa/lnw) - Mit Unterstützung von Spezialeinsatzkräften hat die Polizei in Ostwestfalen am Mittwoch drei mutmaßliche Drahtzieher einer Autodiebesbande festgenommen. Die drei M ... mehr ... 1. Dezember 2021

expand_less