Fresenius hebt Jahresziele an

(Quelle: dpa) Fresenius hebt Jahresziele an

Bad Homburg (dpa) - Der Krankenhaus- und Medizinkonzern Fresenius hat sich unerwartet stark von den Belastungen der Pandemie erholt und hebt seine Jahresziele an.
Das Management um Konzernchef Stephan Sturm peilt nun für 2021 einen Zuwachs für das um Sondereffekte und Währungseinflüsse bereinigte Konzernergebnis im niedrigen einstelligen Prozentbereich an, wie die Dax-Firma am Freitag mitteilte. Zuvor wollte der Konzern das Ergebnis noch «mindestens in etwa stabil» halten.
Im Zusammenhang mit dem im Februar angekündigten Sparprogramm seien inzwischen in mehreren Konzernbereichen konkrete Initiativen gestartet worden, hieß es weiter. Erste Effekte sollen in diesem Jahr zu sehen sein.
Im zweiten Quartal profitierte Fresenius unter anderem vom Krankenhausgeschäft und der Erholung der Servicegesellschaft Vamed. Der Dialyseanbieter Fresenius Medical Care jedoch musste erneut Ergebnis- und Umsatzeinbußen hinnehmen. Konzernweit legte der Umsatz um 4 Prozent auf rund 9,2 Milliarden Euro zu. Der bereinigte Gewinn stieg um 16 Prozent auf 474 Millionen Euro.
© dpa-infocom, dpa:210730-99-613224/2
Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren ...

presseportal.de

Eine Stimme für Studierende: Hochschule Fresenius startet neuen Podcast "Campusgeflüster"

Fresenius, Hochschule, Podcast, Studierende, Campusgeflüster, Stimme, Studierenden, Start, Einmal, September Hochschule Fresenius: Köln (ots) - Die Hochschule Fresenius geht ab September mit einem neuen Podcast an den Start: "Campusgeflüster" heißt der neue Podcast für und mit Studierenden. Einmal im Monat unterhalten sich Studierende der Hochschule Fresenius in sehr ... mehr ... 2. September 2021

tagesschau.de

Deutsche Industrie steigert Produktion trotz Engpässen

Industrie, Produktion, Lieferengpässen, Unternehmen, Juli, Dennoch, Corona, Deutsche, Pandemie, Engpässen Die deutschen Industrie kämpft weiter mit Lieferengpässen infolge der Corona-Pandemie. Dennoch steigerten die Unternehmen die Produktion im Juli unerwartet deutlich. mehr ... 7. September 2021

presseportal.de

A GREAT PLACE TO GROW - Hochschule Fresenius stärkt Markenidentität

Fresenius, Hochschule, Ort, Gefühl, Einzigartigkeit, Studierende, Weiterkommen, Zugehörigkeit, Köln, Markenidentität Hochschule Fresenius: Köln (ots) - Die Hochschule Fresenius ist ein Ort zum An- und Weiterkommen, ein Ort, an dem Einzigartigkeit genauso wichtig ist wie Zugehörigkeit und ein starkes und warmes Wir-Gefühl. Sie ist DER Ort, an dem Studierende wachsen können - ein ... mehr ... 6. September 2021

tagesschau.de

US-Arbeitsmarkt: Weniger neue Jobs als erwartet

Arbeitsmarkt, Erwartet, Arbeitsplätze, Jobs, Wirtschaft, Weniger, Stellen, August Der US-Arbeitsmarkt erholt sich weiter - aber weniger stark als erhofft. Die US-Wirtschaft hat im August 235.000 Arbeitsplätze geschaffen. Erwartet worden waren mehr als dreimal so viele neue Stellen. mehr ... 3. September 2021

m.kn-online.de

Seeleute leiden unter der Pandemie auch in Kiel sehr stark

Nachrichten, Kiel, Pandemie, Seeleute, Kieler, Schleswig, Holstein Seeleute leiden unter der Pandemie auch in Kiel sehr stark  Kieler Nachrichten mehr ... 23. September 2021

rheinpfalz.de

Rheinland-Pfalz Bahnstreik: Wieder starke Einschränkungen erwartet

Rheinland, Pfalz, Homburg, Angaben, Bahnverkehr, Neckargemünd, Bahnstreik, Saarland, Einschränkungen, Bahn In Rheinland-Pfalz und im Saarland sind sowohl der Regional- als auch der S-Bahnverkehr stark betroffen. So fahren nach Angaben der Deutschen Bahn auf der Strecke zwischen Homburg und Neckargemünd nur ... mehr ... 1. September 2021

deraktionaer.de

Top-Gewinner Salzgitter hebt Prognose erneut an: Bestes Ergebnis seit 10 Jahren

Ergebnis, Gewinner, Top, Jahren, Salzgitter, Prognose, Bestes Top-Gewinner Salzgitter hebt Prognose erneut an: Bestes Ergebnis seit 10 Jahren  DER AKTIONÄR mehr ... 7. September 2021

expand_less