Übernachtungszahlen in Berlin auf Niveau von 2001

(Quelle: dpa) Übernachtungszahlen in Berlin auf Niveau von 2001

Wegen der Corona-Krise sind die Touristenzahlen in Berlin im vergangenen Jahr eingebrochen: Rund 4,95 Millionen Gäste kamen 2020 in die Hauptstadt und damit so viele wie zuletzt im Jahr 2001, wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg am Dienstag mitteilte. Im Vergleich zum Rekordjahr 2019 ging die Zahl der Besucher um fast 65 Prozent zurück.
Berlin (dpa/bb) - Wegen der Corona-Krise sind die Touristenzahlen in Berlin im vergangenen Jahr eingebrochen: Rund 4,95 Millionen Gäste kamen 2020 in die Hauptstadt und damit so viele wie zuletzt im Jahr 2001, wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg am Dienstag mitteilte. Im Vergleich zum Rekordjahr 2019 ging die Zahl der Besucher um fast 65 Prozent zurück. Damals zählten die Statistiker noch mehr als 14 Millionen Touristen in Berlin. Die Übernachtungszahlen gingen von knapp 35 Millionen im Jahr 2019 auf 12,3 Millionen im ersten Jahr der Corona-Krise zurück.
Über einen Zeitraum von fünf Monaten blieben laut den Statistikern Vermietungen und gewerbliche Übernachtungen zu touristischen Zwecken in der Hauptstadt verboten. Hinzu kam die Absage zahlreicher Großveranstaltungen.
Getragen wurden die Besucherzahlen vor allem von Gästen aus dem Inland. Mehr als drei Viertel der Berliner Touristen kam im vergangenen Jahr aus Deutschland.
«Corona hat Tourismus, Gastronomie, Messen und Kongresse in Berlin stark mitgenommen und gleichzeitig gezeigt, wie wichtig die Branche für die Wirtschaft und die Kultur unserer Stadt ist», teilte Burkhard Kieker, Geschäftsführer der Berliner Tourismusgesellschaft Visit Berlin am Dienstag mit. «Wir rechnen mit Nachholeffekten für Berlin, wenn das Reisen wieder möglich ist. Diese Phase bereiten wir, gemeinsam mit dem Senat und der Branche, schon jetzt vor.»
© dpa-infocom, dpa:210223-99-555121/2
Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren ...

bild.de

Wegen Corona: So wenig Berlin-Touristen gab es zuletzt 2001!

Corona, Touristen, Berlin Wegen Corona: So wenig Berlin-Touristen gab es zuletzt 2001!  BILD mehr ... 24. Februar 2021

bz-berlin.de

Übernachtungszahlen in Berlin stark eingebrochen – auf Niveau von 2001

Berlin, Niveau, Übernachtungszahlen Übernachtungszahlen in Berlin stark eingebrochen – auf Niveau von 2001  B.Z. Berlin mehr ... 23. Februar 2021

presseportal.de

Rechte Straftaten erreichen offenbar neuen Höchststand

Rechte, Tagesspiegels, Erkenntnissen, Höchststand, Zahlen, Stand, Straftaten, Jahr, Informationen, Kriminalität Der Tagesspiegel: Berlin (ots) - Rechte Kriminalität hat nach Informationen des Tagesspiegels im mehr ... 4. Februar 2021

morgenpost.de

Zahl der Touristen in Berlin auf Niveau des Jahres 2001

Berlin, Niveau, Touristen, Morgenpost, Zahl, Berliner, Jahres, Urlaub, Deutsche Zahl der Touristen in Berlin auf Niveau des Jahres 2001  Berliner Morgenpost mehr ... 23. Februar 2021

rbb24.de

Corona-Krise: Berlin zählt so wenige Touristen wie seit 2001 nicht mehr

Corona, Krise, Berlin, Touristen Corona-Krise: Berlin zählt so wenige Touristen wie seit 2001 nicht mehr  rbb24 mehr ... 23. Februar 2021

presseportal.de

Presse-Information: Debeka zeigt Leistungsfähigkeit in der Corona-Krise und wächst stärker als die Branche

Debeka, Corona, Leistungsfähigkeit, Krise, Branche, Presse, Erstmals, Versicherte, Krankenversicherung, Millionen Debeka Versicherungsgruppe: Debeka zeigt Leistungsfähigkeit in der Corona-Krise und wächst stärker mehr ... 2. März 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Zweitbestes Jahr für dänische Ferienhausbranche

(Quelle: dpa) Zweitbestes Jahr für dänische Ferienhausbranche Kopenhagen (dpa) - Trotz Corona-Krise und damit verbunden deutlich weniger Gästen aus Deutschland mehr ... 10. Februar 2021

expand_less