Nachrichten aus Dresden


Keine neuen Corona-Neuinfektionen in Hamburg

(Quelle: dpa) Hamburg (dpa/lno) - In Hamburg sind seit Montag keine neuen Infektionen mit dem Coronavirus festgestellt worden. Das teilte die Gesundheitsbehörde am Dienstag auf ihrer Homepage mit. Damit blieb die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen seit Beginn der Pandemie bei 5096. Laut Robert Koch-Institut (RKI) können rund 4700 der zuvor mit dem mehr... 2. Juni 2020

Lehrer bewerten mehr Mitsprache für Schüler unterschiedlich

(Quelle: dpa) Mainz (dpa/lrs) - Die erweiterten Mitspracherechte für Kinder und Jugendliche im neuen Schulgesetz gehen einigen Lehrer-Vertretern zu weit. Die Mitwirkung der Schüler solle auf die Punkte beschränkt werden, «wo sie wirklich möglich ist», sagte die Landesvorsitzende des Philologenverbands, Cornelia Schwartz, am Dienstag in einer Schalte des ... [mehr ...] 2. Juni 2020

Erneut keine weitere nachgewiesene Corona-Neuinfektion in MV

(Quelle: dpa) Rostock (dpa/mv) - In Mecklenburg-Vorpommern ist am Dienstag erneut kein weiterer nachgewiesener Fall einer Corona-Neuinfektion gemeldet worden. Damit bleibt es nach Angaben des Landesamtes für Gesundheit und Soziales (Lagus) bei 761 Menschen, die bisher im Land positiv auf das Virus getestet wurden (Stand Dienstag, 15.17 Uhr). Auch die Zahl ... [mehr ...] 2. Juni 2020

Verteidiger legt im Logopäden-Prozess Revision ein

(Quelle: dpa) Würzburg (dpa/lby) - Der Verteidiger des wegen schweren sexuellen Missbrauchs von sieben behinderten Jungen verurteilten Logopäden hat Revision eingelegt. Das Landgericht Würzburg hatte den 38-Jährigen vergangene Woche zu elf Jahren und vier Monaten Haft verurteilt. Zudem verhängte es ein lebenslanges Berufsverbot für die Behandlung ... [mehr ...] 2. Juni 2020

Kaiserslautern setzt gegen 1860 auf Leistungssteigerung

(Quelle: dpa) Kaiserslautern (dpa/lrs) - Im ersten Geisterspiel der 120-jährigen Vereinsgeschichte auf dem Betzenberg will sich der 1. FC Kaiserslautern mit einem Erfolgserlebnis gegen 1860 München im Abstiegskampf der 3. Fußball-Liga weiter Luft verschaffen. In der Partie an diesem Mittwoch (20.30 Uhr) bleiben die Ränge im Fritz-Walter-Stadion wegen der ... [mehr ...] 2. Juni 2020

Keine Corona-Neuinfektionen in Sachsen

(Quelle: dpa) Dresden (dpa/sn) - In Sachsen hat es am zweiten Tag in Folge keine neuen nachgewiesenen Corona-Infektionen gegeben. Wie bereits Pfingstmontag lag die Zahl der nachweislich Erkrankten in Sachsen am Dienstag nach Angaben des Gesundheitsministeriums bei 5304. Auch die Zahl der Todesopfer blieb bei 210. Schon an den beiden Tagen zuvor war kaum noch ... [mehr ...] 2. Juni 2020

Kretschmann: «Bei mir hat Bill Gates noch nicht angerufen»

(Quelle: dpa) Stuttgart (dpa/lsw) - Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat sich in einer Videobotschaft gegen Corona-Verschwörungsmythen gewandt. Auf Demonstrationen heiße es beispielsweise, dass Microsoft-Gründer Bill Gates hinter der Pandemie stecke, um eine heimliche Weltherrschaft zu errichten. «Dazu kann ich Ihnen nur ... [mehr ...] 2. Juni 2020

Pfefferspray und Schlagstock: Ermittlungen nach Einsatz

(Quelle: dpa) Bochum (dpa/lnw) - Nach einem Polizeieinsatz mit Pfefferspray und Schlagstock in Herne prüft die Essener Polizei das Verhalten der Kollegen. Die Nachbarbehörde habe die Ermittlungen aus Neutralitätsgründen übernommen, sagte eine Sprecherin am Dienstag. Es seien mehrere Anzeigen wegen Körperverletzung im Amt gegen die beteiligten Polizisten ... [mehr ...] 2. Juni 2020

Erlass: Gutscheine kein Ersatz für Essen in Kita oder Schule

(Quelle: dpa) Düsseldorf (dpa/lnw) - Kosten für Essensgutscheine als Ersatz für ein warmes Mittagessen zugunsten bedürftiger Kita- oder Schulkinder werden nicht aus öffentlichen Mitteln übernommen. Das geht aus einem Erlass des Gesundheitsministeriums an die kommunalen Spitzenverbände in NRW hervor, die eine entsprechende coronabedingt geänderte ... [mehr ...] 2. Juni 2020

14-Jährige betäubt und vergewaltigt: Fünf Männer angeklagt

(Quelle: dpa) Ulm (dpa/lsw) - Nach der Vergewaltigung einer 14-Jährigen müssen sich fünf Männer demnächst vor dem Landgericht Ulm verantworten. Den Angeklagten wird vorgeworfen, das Mädchen im Alb-Donau-Kreis mit Betäubungsmitteln wehrlos gemacht und sich zehnmal an ihr vergangen zu haben. Für den Prozess sind 13 Sitzungstage vom 9. Juli bis zum November ... [mehr ...] 2. Juni 2020

Corona-Regeln sollen bis Mitte Juni verlängert werden

(Quelle: dpa) Erfurt (dpa/th) - Die Ende der Woche auslaufende Verordnung mit Beschränkungen und Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie soll noch bis Mitte Juni verlängert werden. Dies plane die Landesregierung noch im Laufe der Woche, sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums am Dienstag. Für eine neue Verordnung, die zahlreiche Änderungen unter ... [mehr ...] 2. Juni 2020

Datenschutzbeauftragte: Offene Gästelisten nicht erlaubt

(Quelle: dpa) Bremen (dpa/lni) - Bremens Datenschutzbeauftragte Imke Sommer hat mit Blick auf die Corona-Auflagen für Kneipen und Restaurants vor offenen Gästelisten gewarnt. Derartige Listen seien verboten und nicht rechtmäßig, weil Gäste Informationen über andere Gäste lesen und schlimmstenfalls sogar fotografieren könnten, sagte sie am Dienstag in Bremen. ... [mehr ...] 2. Juni 2020

Unterrichtsrückkehr für Grundschüler der 1. bis 3. Klasse

(Quelle: dpa) Wiesbaden (dpa/lhe) - Seit dieser Woche kehren auch die Grundschüler der Stufen 1. bis 3. nach und nach in die Klassenräume zurück. Es gelten strenge Corona-Hygiene- und Abstandsregeln, der Unterricht ist nur eingeschränkt und in kleinen Gruppen möglich. Nach ersten Rückmeldungen habe die Rückkehr der Jüngsten an die Schulen überwiegend gut ... [mehr ...] 2. Juni 2020

Nach Tod ihres Babys vor Gericht: Frau kündigt Geständnis an

(Quelle: dpa) Koblenz (dpa/lrs) - In einem Koblenzer Prozess um mutmaßlichen Totschlag am eigenen Baby hat eine junge Frau am Dienstag über ihre Verteidigung ein Geständnis angekündigt. Sie werde in dem neuen Verfahren ebenso wie schon in ihrem ersten Prozess im Wesentlichen geständig sein, sagte ihr Anwalt Ingmar Rosentreter in einer Pause am ersten ... [mehr ...] 2. Juni 2020

Einsatz in felsigem Gelände: Brand in Sächsischer Schweiz

(Quelle: dpa) Bad Schandau (dpa/sn) - Die Feuerwehr musste im Nationalpark Sächsische Schweiz zu einem Einsatz in unwegsamem Gelände ausrücken. Unterhalb der Schrammsteinaussicht in der Nähe von Bad Schandau war am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. «Weil es langsam dunkel wurde, konnten wir erst am Dienstagmorgen gegen 6 Uhr mit den Löscharbeiten ... [mehr ...] 2. Juni 2020

Radfahrer wird von Lastwagen überrollt und getötet

(Quelle: dpa) Hamburg (dpa/lno) - Bei einem Verkehrsunfall im Hamburger Stadtteil Billstedt ist am Dienstag ein 46 Jahre alter Radfahrer ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 36 Jahre alte Lkw-Fahrer auf dem Schiffbeker Weg wegen einer Baustelle nur Schritttempo, der 46-Jährige schob sein Rad parallel auf einem Grünstreifen. Als er für einen ... [mehr ...] 2. Juni 2020

Corona-Krise: Bürgermeister danken Bürgern für ihr Verhalten

(Quelle: dpa) Schwerin (dpa/mv) - Bürgermeister mehrerer Städte im Nordosten haben sich in einem offenen Brief für das Verhalten der Menschen in der Corona-Krise bedankt. «Die Infektionszahlen sind niedrig in unserem Land, dank des verantwortlichen Handelns aller. Auf diese Verantwortung unserer Bürgerinnen und Bürger vertrauen wir auch in den kommenden ... [mehr ...] 2. Juni 2020

Verwilderter Schrebergarten okkupiert

(Quelle: dpa) Mömlingen (dpa/lby) - Das Ambiente war ihnen offenbar nicht schön genug: Unbekannte haben in einem Schrebergarten in Mömlingen (Kreis Miltenberg) nicht nur unerlaubt eine Grillparty gefeiert, sondern auch den Zaun um das Gartengrundstück teils neu gestrichen. «Möglicherweise wollten die Täter den Schrebergarten herrichten und weiterhin nutzen», ... [mehr ...] 2. Juni 2020

Steilküstensturz: Opferbilder sollen Klarheit bringen

(Quelle: dpa) Stralsund (dpa/mv) - Mit Bildern des Toten versucht die Polizei in Vorpommern die Umstände eines Steilküstenabsturzes und die Identität des Mannes zu klären. Wie ein Sprecher der Polizei in Stralsund am Dienstag sagte, wurde der Mann bereits am 12. Februar am Fuße der Wissower Klinken auf der Insel Rügen tot gefunden. Rechtsmediziner stellten ... [mehr ...] 2. Juni 2020

Meistgelesen Heute

expand_less