Sachsen unterstützt Wander- und Pilgertourismus

1. Dezember 2021 ©
1. Dezember 2021 ©
Dresden (dpa/sn) - Lausitzer Seenland, Sächsische Schweiz oder die Via Regia: Sachsen will noch mehr Aktivurlauber anlocken und hat zur Ausbildung fachkundiger Begleiter eine Wander- und Pilgerakademie gegründet.
«Das Interesse an Wandern und Pilgern ist bei allen Bevölkerungsgruppen sehr groß, nicht erst seit dem Beginn der Corona-Pandemie. Daher gibt es gerade in diesem Bereich großes Potenzial, viele Gäste von nah und fern zu gewinnen», erklärte Tourismusministerin Barbara Klepsch (CDU) am Mittwoch in Dresden. Auch unter spirituellen Gesichtspunkten sei es sehr attraktiv, Sachsen zu Fuß zu entdecken.
Um Projekte in diesem Bereich zu fördern, sind jährlich 300.000 Euro im aktuellen sächsischen Doppelhaushalt eingestellt, teilte das Ministerium für Kultur und Tourismus mit. Regionale Wandervereine, Pilgerinitiativen, Kirchgemeinden und Beherbergungsstätten könnten pro Jahr bis zu 2000 Euro Förderung erhalten. Jörg Markert, Präsident des Landestourismusverbandes Sachsen, rief Akteure auf, sich schnell zu melden. «Auch für dieses Jahr gibt es noch die Chance, unbürokratisch Mittel zu beantragen.»
«In der neu errichteten Wander- und Pilgerakademie sollen Menschen dazu befähigt werden, das Wandern ganz unterschiedlichen Zielgruppen in all seinen Facetten zu zeigen, zu unterstützen und Anstöße für Wanderungen zu geben», hieß es. Eine erste neuntägige Ausbildung zum Wanderführer fand Anfang November in Kooperation mit dem Deutschen Wanderverband statt. Weitere Schulungen sind für 2022 geplant. Dann sollen zum Beispiel auch Wegewarte nach einheitlichen Kriterien ausgebildet werden, um die etwa 17.000 Kilometer erfasster Wanderwege noch attraktiver zu gestalten. Pilgerbegleiter lernen in der Akademie, Gäste vor allem mit den religiösen und spirituellen Aspekten des Pilgerns vertraut zu machen. Träger der Wander- und Pilgerakademie Sachsen mit Sitz in Kohren-Sahlis ist die Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen - ein Werk der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens. Die Arbeit der Wander- und Pilgerakademie wird fachlich begleitet vom Landestourismusverband und einem Beirat.
© dpa-infocom, dpa:211201-99-211467/3
Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren ...

zeit.de

Lausitzer Seeland: Künftig Schiffe und Boote auf Berzdorfer See

Lausitzer, Presse, Schiffe, Boote, Nachrichten, Agentur, Berzdorfer, Seenland, Attraktion, Seeland Diese Meldung ist Teil des automatisierten Nachrichten-Feeds der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Das Lausitzer Seenland soll eine neue touristische Attraktion erhalten. Wie das sächsische ... mehr ... 6. Mai 2022

t-online.de

Künftig Schiffe und Boote auf Berzdorfer See

Görlitz, See, Berzdorfer, Schifffahrt, Landeskrone, Schiffe, Boote, Seenland, Attraktion, Freitag Das Lausitzer Seenland soll eine neue touristische Attraktion erhalten. Wie das sächsische Wirtschaftsministerium am Freitag mitteilte, werden die Segel für die Schifffahrt auf dem Berzdorfer See bei Görlitz gesetzt. Bootsausflüge mit Blick auf die Landeskrone - ein Berg am Rande von Görlitz - würde mehr ... 6. Mai 2022

n-tv.de

Sachsen Polizei Sachsen muss Transmann weiter beschäftigen

Sachsen, Polizei, Transmann, Ausbildung, Polizeianwärter, Bautzen, Coming Bautzen (dpa/sn) - Die Polizei Sachsen muss einen Transmann weiter beschäftigen, dessen Ausbildung sie nach seinem Coming-out abbrechen wollte. Der Polizeianwärter wehrt sich juristisch dagegen, dass ... mehr ... 13. Mai 2022

www.landratsamt-pirna.de

Kabinett trifft auf der Bastei zukunftsweisende Beschlüsse für die Nationalparkregion

Sächsische, Nationalparkregion, Schweiz, Landrat, Geisler, Staatsregierung, Beschlüsse, Bastei, Wegenetz, Nationalpark Am Dienstag, dem 17.05.2022, tagte das Kabinett der Staatsregierung des Freistaates Sachsen im Berghotel Bastei in Lohmen. Für Landrat Michael Geisler ist diese Kabinettssitzung in der Region ein Ausdruck besonderer Wertschätzung des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Dabei trafen die Kabinettsmitglieder richtungsweisende Beschlüsse rund mehr ... 16. Mai 2022

expand_less