Grünen-Bildungsexpertin offen für vorgezogene Schulferien

1. Dezember 2021 ©
1. Dezember 2021 ©
Dresden (dpa/sn) - Angesichts der hohen Corona-Infektionszahlen hat sich die Bildungsexpertin der Grünen im Landtag, Christin Melcher, offen für vorgezogene Weihnachtsferien gezeigt.
«Die Entscheidung darüber sollte jedoch gemeinsam mit den relevanten Interessengruppen getroffen werden», sagte sie am Mittwoch. Sie erachte die Einbeziehung des Landesschüler- und Landeselternrates, der Gewerkschaften und Schulleitungen als unbedingt geboten. Im Fall eines Vorziehens sollten Eltern die zusätzlichen Ferientage als Kinder-Krankentage in Anspruch nehmen können, so die Grünen-Politikerin. Kultusminister Christian Piwarz (CDU) hatte bislang offen gelassen, ob Sachsen wegen der Pandemie die Weihnachtsferien vorzieht.
Schulleitungen sollten mehr Kompetenzen erhalten, um die Lage vor Ort abzuschätzen und etwa Wechsel- und Distanzunterricht anzuordnen, sagte Melcher. Wo technisch möglich, seien auch hybride Unterrichtsformen denkbar. «In jedem Falle muss die Maskenpflicht auf alle Altersstufen ausgeweitet werden.» Für Kitas sollten Land und Kommunen ausreichend Schnelltests zur Verfügung stellen und die Finanzierung übernehmen.
© dpa-infocom, dpa:211201-99-210821/2
Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren ...

n-tv.de

Sachsen Grüne wollen weibliche Doppelspitze wählen

Doppelspitze, Neukieritzsch, Parteitag, Sachsen, Wochenende, Leipzig, Grüne, Grünen, Dresden Dresden/Neukieritzsch (dpa/sn) - Die sächsischen Grünen wollen auf ihrem Parteitag am Wochenende in Neukieritzsch bei Leipzig erstmals eine weibliche Doppelspitze wählen. Neben der amtierenden ... mehr ... 11. Mai 2022

saechsische.de

Arbeitslosenquote in Dresden sinkt auf 5,4 Prozent

Dresden, Nachfrage, Arbeitslosenquote, Arbeitsmarkt, Arbeitskräften, Dresdner, Zahlen, Knapp, Prozent, Stellen Die Arbeitsagentur spricht von einer ungebrochen hohen Nachfrage nach Arbeitskräften. Knapp 6.000 Stellen seien in Dresden offen. Das sind die neuesten Zahlen zum Dresdner Arbeitsmarkt. mehr ... 7. Mai 2022

wn.de

Motiviert für die zweite Amtszeit

Amtszeit, Redaktionsmitglied, Frank, Ann, Motiviert, Jetzt, Christin, Landtag, Panske, Dietmar Dietmar Panske sitzt seit der Wahl 2017 für die CDU im Landtag. Jetzt tritt er für seine zweite Amtszeit an. Mit ihm sprach Redaktionsmitglied Ann-Christin Frank. mehr ... 14. Mai 2022

merkur.de

Landtag diskutiert über Schuldenbremse und Energieversorgung

Landtag, Uhr, Land, Niedersachsens, Tagesordnung, Schuldenbremse, Grünen, Thema, Sicht, Wirtschaftspolitik Niedersachsens Landtag befasst sich am Donnerstag (9.00 Uhr) mit der Wirtschaftspolitik. Aus Sicht der Grünen, die das Thema auf die Tagesordnung gesetzt haben, sollte das Land gerade angesichts mehre ... mehr ... 18. Mai 2022

rtl.de

Kernkraftwerke: Kretschmer plädiert für längere Laufzeiten

Kretschmer, Ministerpräsident, Laufzeiten, Energielieferungen, Kernkraftwerke, Ersatz, Michael, Sachsens, Debatte, Dresden Dresden (dpa/sn) - In der Debatte um den Ersatz für russische Energielieferungen hat sich Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) für längere ... mehr ... 24. Mai 2022

t-online.de

Landtag diskutiert über Schuldenbremse und Energieversorgung

Schuldenbremse, Landtag, Uhr, Land, Niedersachsens, Tagesordnung, Geld, Grünen, Thema, Sicht Niedersachsens Landtag befasst sich am Donnerstag (9.00 Uhr) mit der Wirtschaftspolitik. Aus Sicht der Grünen, die das Thema auf die Tagesordnung gesetzt haben, sollte das Land gerade angesichts mehrerer Krisen deutlich mehr Geld investieren. Man dürfe die Schuldenbremse nicht überbetonen und nur au mehr ... 19. Mai 2022

t-online.de

SSW-Spitzenkandidat Harms zu Gesprächen mit der CDU bereit

Harms, Spitzenkandidat, Demokratie, Wählerverbandes, Sonntagabend, Südschleswigschen, Gesprächen, Partei, Gespräch, Lars Der Spitzenkandidat des Südschleswigschen Wählerverbandes (SSW), Lars Harms, hat sich offen für Gespräch mit der CDU gezeigt. "Wir haben immer gesagt, wir stehen für Gespräche offen", sagte Harms am Sonntagabend in der ARD. "In einer Demokratie sollte eine demokratische Partei nie nein sagen, sonder mehr ... 8. Mai 2022

expand_less