Mindestens knapp 9000 Corona-Bußgeldverfahren im Saarland

(Quelle: dpa) Mindestens knapp 9000 Corona-Bußgeldverfahren im Saarland

Saarbrücken (dpa/lrs) - Wegen Verstößen gegen Corona-Auflagen hat es im Saarland bislang mindestens knapp 9000 Bußgeldverfahren gegeben.
Das geht aus einer Antwort der saarländischen Landesregierung auf eine Anfrage des Landtagsabgeordneten Dennis Lander (Linke) hervor. Im Zeitraum zwischen März 2020 und September 2021 sei nach einer Aufstellung eine Bußgeldsumme von insgesamt gut 960.000 Euro verhängt worden. Für die Verfolgung und Ahndung der Ordnungswidrigkeiten sind die Landkreise und der Regionalverband Saarbrücken zuständig.
Die Landesregierung wies in ihrer Antwort darauf hin, dass von den Bußgeldbehörden keine einheitlichen Rückmeldungen vorlägen. Sie seien nicht verpflichtet, entsprechende Statistiken zu führen. Es gebe also keine absoluten Zahlen, manche Verfahren seien auch noch nicht abgeschlossen, hieß es.
Die größte Zahl der Bußgeldverfahren betraf demnach Verstöße gegen Kontaktbeschränkungen, Maskenpflicht und Ausgangsbeschränkungen. Von den Bußgeldverfahren betrafen 1445 Minderjährige.
© dpa-infocom, dpa:211013-99-582372/3
Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren ...

zeit.de

Gesundheit: Mindestens knapp 9000 Corona-Bußgeldverfahren im Saarland

Saarland, Corona, Bußgeldverfahren, Gesundheit, Mindestens Gesundheit: Mindestens knapp 9000 Corona-Bußgeldverfahren im Saarland  ZEIT ONLINE mehr ... 13. Oktober 2021

rheinpfalz.de

Mindestens knapp 9000 Corona-Bußgeldverfahren im Saarland - Rheinland-Pfalz

Rheinland, Saarland, Corona, Bußgeldverfahren, Rheinpfalz, Pfalz, Mindestens Mindestens knapp 9000 Corona-Bußgeldverfahren im Saarland - Rheinland-Pfalz  Rheinpfalz.de mehr ... 13. Oktober 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Endgültiges Ergebnis der Bundestagswahl wird festgestellt

(Quelle: dpa) Endgültiges Ergebnis der Bundestagswahl wird festgestellt Saarbrücken (dpa/lrs) - Knapp zwei Wochen nach der Bundestagswahl will der Landeswahlausschuss heute das endgültige Ergebnis für das Saarland feststellen. Üblicherweise kommt es nur zu kleineren Abweichungen zum vorläufigen amtlichen Endergebnis, das bereits in der Nacht nach der Bundestagswahl veröffentlicht worden war. Im Saarland sind bislang mehr ... 6. Oktober 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Saarland lockert Corona-Regeln umfangreich

(Quelle: dpa) Saarland lockert Corona-Regeln umfangreich Saarbrücken (dpa/lrs) - Das Saarland bringt umfangreiche Lockerungen in der Corona-Pandemie auf den Weg. So werden etwa ab dem 1. Oktober die privaten Kontaktbeschränkungen aufgehoben und der Mindestabstand wird nur noch empfohlen, kündigte die Landesregierung am Dienstag in Saarbrücken an. © dpa-infocom, dpa:210928-99-395451/2 mehr ... 28. September 2021

m.focus.de

Corona: Sechs von zehn Deutschen sind gegen Ende aller Corona-Auflagen

Corona, Auflagen, Ende, Sechs, Deutschen, Online Corona: Sechs von zehn Deutschen sind gegen Ende aller Corona-Auflagen  FOCUS Online mehr ... 24. September 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Keine Badetoten im Saarland bis zum Ende des Sommers

(Quelle: dpa) Keine Badetoten im Saarland bis zum Ende des Sommers Saarbrücken (dpa/lrs) - Im Saarland hat es bis zum Ende des Sommers keinen einzigen tödlichen Badeunfall gegeben. Damit ist es das einzige Bundesland ohne Badetote bislang, wie die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) am Donnerstag mitteilte. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres seien im Saarland vier Menschen ertrunken. Deutschlandweit mehr ... 30. September 2021

www.hier-aktuell.de [+]

In Saar-Impfzentren gab es mehr als 720.000 Corona-Impfungen

(Quelle: dpa) In Saar-Impfzentren gab es mehr als 720.000 Corona-Impfungen Saarbrücken (dpa/lrs) - In den vier Impfzentren im Saarland sind mehr als 720.000 Impfungen gegen Corona verabreicht worden. Das sagte Gesundheitsministerin Monika Bachmann (CDU) am Donnerstag in Saarlouis anlässlich der Schließung der Zentren. Die Schließung der Impfzentren bedeute aber keineswegs, dass die Impfkampagne an Fahrt verliere. Es werde mehr ... 30. September 2021

expand_less