Betrugsversuch mit gefälschten Impfausweisen in Putlitz

(Quelle: dpa) Betrugsversuch mit gefälschten Impfausweisen in Putlitz

Putlitz (dpa/bb) - Mit mutmaßlich gefälschten Impfausweisen haben zwei Menschen versucht, sich ein digitales Zertifikat ausstellen zu lassen.
Die Mitarbeiterin einer Apotheke in Putlitz (Landkreis Prignitz) sei aufgrund der Beschaffenheit der Ausweise stutzig geworden, teilte die Polizei am Dienstag mit.
Eine Überprüfung habe schließlich ergeben, dass der 52- und die 46-Jährige nie von dem auf dem Dokument angegebenen Arzt gegen Corona geimpft wurden. Nach dem Vorfall am späten Montagnachmittag wird gegen die beiden nun wegen Urkundenfälschung ermittelt.
© dpa-infocom, dpa:211012-99-570626/2
Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren ...

zeit.de

Kriminalität: Betrugsversuch mit gefälschten Impfausweisen in Putlitz

Kriminalität, Betrugsversuch, Putlitz, Impfausweisen Kriminalität: Betrugsversuch mit gefälschten Impfausweisen in Putlitz  ZEIT ONLINE mehr ... 12. Oktober 2021

n-tv.de

Berlin & Brandenburg: Betrugsversuch mit gefälschten Impfausweisen in Putlitz -

Betrugsversuch, Putlitz, Impfausweisen, Berlin, Brandenburg Berlin & Brandenburg: Betrugsversuch mit gefälschten Impfausweisen in Putlitz - n-tv.de  n-tv NACHRICHTEN mehr ... 12. Oktober 2021

berlin.de

Betrugsversuch mit gefälschten Impfausweisen in Putlitz – Berlin.de

Berlin, Betrugsversuch, Putlitz, Impfausweisen Betrugsversuch mit gefälschten Impfausweisen in Putlitz – Berlin.de  Berlin.de mehr ... 12. Oktober 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Wieder falsche Impfausweise in Neuruppin

(Quelle: dpa) Wieder falsche Impfausweise in Neuruppin Neuruppin (dpa/bb) - Erneut haben nach Polizeiangaben mehrere Menschen in Neuruppin versucht, mit gefälschten Impfausweisen an ein digitales Impfzertifikat zu kommen. Eine Apothekerin habe dies gemeldet, teilte die Polizei am Dienstag mit. Demnach habe sich eine 48-Jährige am vergangenen Donnerstag ein Zertifikat mit einem gefälschten Ausweis mehr ... 19. Oktober 2021

presseportal.de

POL-FR: Weil am Rhein: Vier Personen mit gefälschten Impfausweisen

Personen, Rhein, Impfausweisen, Apotheke, Mittwoch, Vier, Fällen, Freiburg, Strafverfahren Freiburg (ots) - Am Mittwoch, 21.10.2021, sind Strafverfahren gegen vier Personen eingeleitet worden, die mutmaßlich mit gefälschten Impfausweisen in Weil am Rhein ertappt wurden. In allen Fällen versuchten die Personen, in einer Apotheke ... mehr ... 21. Oktober 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Männer legen gefälschte Impfausweise vor

(Quelle: dpa) Männer legen gefälschte Impfausweise vor Mengen (dpa/lsw) - Weil zwei Männer in Mengen (Kreis Sigmaringen) mutmaßlich gefälschte Impfausweise vorlegten, hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen. Die 29 und 34 Jahre alten Verdächtigen stehen im Verdacht der Urkundenfälschung, hieß es in einer Mitteilung von Dienstag. Den Angaben nach wollten die beiden sich in einer Apotheke ein digitales mehr ... 19. Oktober 2021

regiotrends.de

Weil am Rhein: Vier Personen mit gefälschten Impfausweisen in Weil am Rhein ertappt - Mitarbeitern einer Apotheke fielen die Fälschungen auf

Rhein, Apotheke, Fälschungen, Vier, Impfausweisen, Personen, Mitarbeitern Weil am Rhein: Vier Personen mit gefälschten Impfausweisen in Weil am Rhein ertappt - Mitarbeitern einer Apotheke fielen die Fälschungen auf  RegioTrends.de mehr ... 21. Oktober 2021

expand_less