Polizei zieht Fahrer ohne Papiere aus Verkehr

17. September 2021 ©
17. September 2021 ©
Neumünster/Quickborn (dpa/lno) - Nach einem Streit zwischen zwei Autofahrern auf der A7 (Flensburg - Hamburg) hat die Polizei einen 19 Jahre alten Transporterfahrer aus dem Verkehr gezogen.
Ein unbeteiligter Verkehrsteilnehmer hatte die Streithähne, die sich bei der Fahrt zwischen Neumünster und Quickborn gegenseitig ausgebremst und per Handzeichen beleidigt haben sollen, der Polizei gemeldet.
Beamte stoppten die Fahrzeuge auf den Raststätte Holmmoor, wie die Polizei am Freitag zu dem Vorfall vom Dienstag mitteilte. Dabei stelle sich heraus, dass der 19 Jahre alte Fahrer des Transporters im Güterkraftverkehr aus Dänemark nie im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Weder gab es eine Transportgenehmigung noch Ladepapiere. Außerdem verfügte das Fahrzeug nicht über ein Kontrollgerät zum Nachweis der Fahraktivitäten. Die Beamten setzten das Fahrzeug mit Hilfe einer Parkkralle fest.
Der 19-Jährige und der zweite Beteiligte, ein 36 Jahre alter Mann aus Neumünster, zeigten sich gegenseitig an. Bei dem Streit soll der Jüngere auch mehrere Coladosen aus dem Fenster geworfen haben, um das Auto des anderen Mannes zu treffen.
© dpa-infocom, dpa:210917-99-255184/2
Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren ...

vip.de

Zwei Lastwagen auf A7 zusammengestoßen: Zwei Schwerverletzte

Lastwagen, Quickborn, Zwei, Schwerverletzte, Menschen, Pinneberg, Unfall, Spur, Dienstag, Kreis Quickborn (dpa/lno) - Bei einem Unfall auf der A7 bei Quickborn (Kreis Pinneberg) sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein Lastwagen habe am Dienstag auf der mittleren Spur in Richtung ... mehr ... 24. Mai 2022

n-tv.de

Hamburg & Schleswig-Holstein Zwei Lastwagen auf A7 zusammengestoßen: Zwei Schwerverletzte

Lastwagen, Quickborn, Zwei, Dienstag, Schwerverletzte, Menschen, Leben, Pinneberg, Holstein, Retter Retter kämpfen um sein Leben. Quickborn (dpa/lno) - Bei einem Unfall auf der A7 bei Quickborn (Kreis Pinneberg) sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein Lastwagen habe am Dienstag auf der ... mehr ... 24. Mai 2022

t-online.de

Nächtliche Vollsperrung und weitere Bauarbeiten auf A7

Uhr, Vollsperrung, Autobahn, Bauarbeiten, Spuren, Autofahrern, Norden, Autofahrerinnen, Nordwest, Montagmorgen Nach einer nächtlichen Vollsperrung der Autobahn 7 zwischen Hamburg-Volkspark und dem Dreieck Nordwest (ab Sonntag 21.00 Uhr) soll die Autobahn am Montagmorgen (5.00 Uhr) wieder für den Verkehr freigegeben werden. Den Autofahrerinnen und Autofahrern sollen dann je zwei Spuren in Richtung Norden (Fle mehr ... 15. Mai 2022

presseportal.de

POL-KN: (VS- Schwenningen) Polizei zieht mängelbehafteten Oldtimer aus dem Verkehr (12.05.2022)

Schwenningen, Polizei, Oldtimer, Verkehr, Uhr, Jahre, Verkehrskontrolle, Straße, Überprüfung, Jährigen Villingen-Schwenningen (ots) - Einen 40 Jahre alten Oldtimer hat die Polizei bei einer Verkehrskontrolle am Donnerstag gegen 14 Uhr auf der Dürrheimer Straße aus dem Verkehr gezogen. Bei der Überprüfung eines 21-Jährigen mit einem VW Käfer ... mehr ... 13. Mai 2022

presseportal.de

POL-SE: Bad Bramstedt

Autofahrer, Polizei, Norderstedt, Bramstedt, Bad, Zeugen, Nachmittag, Norderstedter, Verkehr Norderstedt (ots) - Die Polizei hat gestern Nachmittag in Norderstedt einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Zeugen hatten die Polizei alarmiert, weil der 41-jährige Norderstedter ... mehr ... 9. Mai 2022

sat1regional.de

Supermarkt-Mitarbeiter verfolgt Ladendiebe: Festnahme

Kiel, Mitarbeiter, Ladendiebe, Festnahme, Schöneberg, Jahre, Polizei, Män, Supermarkt, Discounters Kiel (dpa/lno) – Ein Mitarbeiter eines Discounters in Kiel-Schöneberg hat zwei mutmaßliche mehrfache Ladendiebe verfolgt und damit der Polizei bei der Festnahme geholfen. Die 36 und 38 Jahre alten Män ... mehr ... 20. Mai 2022

muensterschezeitung.de

POL-MS: In Schlangenlinien und ohne Licht - Polizei stoppt alkoholisierte Verkehrsteilnehmer in der Innenstadt

Polizei, Schlangenlinien, Uhr, Verkehrsteilnehmer, Licht, Münster, Mittwochabend, Nacht, Innenstadt, Verkehr Münster (ots) - Die Polizei hat am Mittwochabend (11.5., 22:04 Uhr) und in der Nacht zu Donnerstag (12.5.) drei alkoholisierte Fahrzeugführer aus dem Verkehr gezogen. mehr ... 12. Mai 2022

expand_less