Zahl der Corona-Neuinfektionen in Sachsen sinkt weiter

(Quelle: dpa) Zahl der Corona-Neuinfektionen in Sachsen sinkt weiter

Dresden (dpa/sn) - Die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist in Sachsen weiter gesunken.
Das Robert Koch-Institut (RKI) gab die Sieben-Tage- Inzidenz am Mittwoch mit 36,8 an. Am Dienstag lag sie bei 40,1, am Montag bei 43,6. Der Wert gibt an, wie viele neue Infektionen es je 100.000 Einwohner binnen einer Woche gibt. Bundesweit lag die Inzidenz am Mittwoch bei 77,9 (Dienstag: 81,1.)
Die höchsten Ansteckungsraten haben in Sachsen derzeit die Stadt Dresden mit 53,9 und der Erzgebirgskreis mit 49,7. Die geringsten Werte verzeichnen die Landkreise Görlitz (17,6) und Leipzig (18,2). Binnen eines Tages registrierte das RKI einen neuen Todesfall und 402 Neuinfektionen.
Seit Beginn der Pandemie im März 2020 haben sich im Freistaat nachweislich 292.809 Menschen mit dem Virus infiziert. 10.186 Frauen und Männer starben an oder mit einer Covid-19-Erkrankung.
© dpa-infocom, dpa:210915-99-225394/2
Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren ...

rtl.de

Sieben-Tage-Inzidenz in Sachsen steigt: Dresden über 35

Corona, Sachsen, Berlin, Neuinfektionen, Dresden, Zahl, Bundesländer, Sieben, Tage, Allerdings Berlin (dpa/sn) - Sachsen bleibt eines der Bundesländer mit dem geringsten Corona-Infektionsgeschehen. Allerdings nimmt die Zahl der Corona-Neuinfektionen ... mehr ... 30. August 2021

zeit.de

Gesundheit: Zahl der Corona-Neuinfektionen in Sachsen leicht gesunken

Neuinfektionen, Corona, Zahl, Sachsen, Gesundheit Gesundheit: Zahl der Corona-Neuinfektionen in Sachsen leicht gesunken  ZEIT ONLINE mehr ... 14. September 2021

n-tv.de

Zahl der Corona-Neuinfektionen in MV sinkt weiter

Corona, Neuinfektionen, Zahl Zahl der Corona-Neuinfektionen in MV sinkt weiter  n-tv NACHRICHTEN mehr ... 22. September 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Corona-Inzidenz leicht gesunken: Ein weiterer Todesfall

(Quelle: dpa) Corona-Inzidenz leicht gesunken: Ein weiterer Todesfall Dresden (dpa/sn) - Die Corona-Inzidenz ist in Sachsen erneut leicht gesunken. Am Mittwoch lag die Zahl der wöchentlichen Neuinfektionen je 100.000 Einwohner bei 35,3, wie das Robert Koch-Institut mitteilte. Am Vortag hatte sie bei 36,8 gelegen, am Montag bei 39,9. Es kamen 354 neue Covid-19-Fälle und ein weiterer Todesfall hinzu. Sachsen ist damit mehr ... 22. September 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Hälfte der Kinder unter drei Jahren in Tagesbetreuung

(Quelle: dpa) Hälfte der Kinder unter drei Jahren in Tagesbetreuung Halle (dpa/lsa) - In Sachsen-Anhalt ist die Zahl der Kinder unter drei Jahren in Tagesbetreuung gesunken. mehr ... 23. September 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Zahl der Corona-Neuinfektionen in Sachsen leicht gestiegen

(Quelle: dpa) Zahl der Corona-Neuinfektionen in Sachsen leicht gestiegen Dresden (dpa/sn) - Nachdem die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Sachsen einige Tage lang gesunken war, hat das Robert Koch-Institut (RKI) am Donnerstag erneut einen leichten Anstieg verzeichnet. Demnach lag die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen bei 38,0 - nach 36,8 am Mittwoch. Bundesweit lag die mehr ... 16. September 2021

freiepresse.de

Corona-Lage in Sachsen: Ab heute wieder strengere Regeln im Vogtland

Corona, Sachsen, Lage, Neuinfektionen, Instituts, Dienst, Robert, Einwohner, Koch, Zahl Die Zahl der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche ist in Sachsen wieder leicht gesunken. Die Übersicht des Robert Koch-Instituts (RKI) wies die Sieben-Tage-Inzidenz am Dienst ... mehr ... 30. August 2021

expand_less