Corona-Neuinfektionsrate in Nordrhein-Westfalen geht zurück

(Quelle: dpa) Corona-Neuinfektionsrate in Nordrhein-Westfalen geht zurück

Berlin/Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Zahl der innerhalb von sieben Tagen gemeldeten Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner ist in Nordrhein-Westfalen gesunken.
Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) lag die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz am Mittwoch bei 94,6. Am Dienstag hatte die Kennziffer noch bei 99,4 gelegen, am Montag bei 99,3. Die Gesundheitsämter in NRW meldeten aktuell 2700 Neuinfektionen und 22 weitere Todesfälle im Vergleich zum Vortag.
Besonders hoch war die Neuinfektionsrate weiterhin bei Schulkindern und Jugendlichen. Nach den am Mittwoch vom nordrhein-westfälischen Landeszentrum Gesundheit veröffentlichten Zahlen lag die Inzidenz bei den 10- bis 14-Jährigen bei 269,8. Bei den 5- bis 9-Jährigen betrug sie 228,0 und bei den 15- bis 19-Jährigen 186,6.
Die Inzidenz gilt als eine Kennziffer, ist aber inzwischen nicht mehr der entscheidende Richtwert für Schutzmaßnahmen in der Pandemie. In der jüngsten Corona-Schutzverordnung für NRW wird auch etwa die Zahl der Corona-Patienten im Krankenhaus und die Auslastung der Intensivbetten berücksichtigt.
Mit Stand vom Dienstag lagen 1385 Corona-Patienten in NRW-Krankenhäusern, 426 davon auf Intensivstationen. 273 mussten beatmet werden.
© dpa-infocom, dpa:210915-99-223471/2
Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren ...

dudweiler-blog.de

Covid-19 – Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband – Stand: 27. August

Stand, August, Tägliche, Anzahl, Tagen, Uhr, Einwohner, Fälle, Covid, Gesundheitsamt Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 44 neue Coronafälle (Stand 27. August, 16 Uhr). Die Anzahl der in den letzten sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner wird damit n ... mehr ... 28. August 2021

dudweiler-blog.de

Covid-19 – Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband – Stand: 1. September

Stand, September, Tägliche, Anzahl, Tagen, Uhr, Einwohner, Fälle, Covid, Fallzahl Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 87 neue Coronafälle (Stand 1. September, 16 Uhr). Die Anzahl der in den letzten sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner wird damit ... mehr ... 1. September 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Sieben-Tage-Inzidenz in Rheinland-Pfalz auf 57,6 gesunken

(Quelle: dpa) Sieben-Tage-Inzidenz in Rheinland-Pfalz auf 57,6 gesunken Mainz (dpa/lrs) - Die landesweite Sieben-Tage-Inzidenz bei Corona-Neuinfektionen in Rheinland-Pfalz ist binnen 24 Stunden von 58,1 auf 57,6 gesunken. Der Wert bezeichnet die Zahl die Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen. Wie das Landesuntersuchungsamt am Sonntag weiter mitteilte, sank die Hospitalisierungsinzidenz - also mehr ... 26. September 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Corona-Kennwerte in Rheinland-Pfalz gesunken

(Quelle: dpa) Corona-Kennwerte in Rheinland-Pfalz gesunken Mainz (dpa/lrs) - Die landesweite Sieben-Tage-Inzidenz bei Corona-Neuinfektionen in Rheinland-Pfalz ist binnen 24 Stunden von 61,2 auf 58,1 gesunken. Der Wert bezeichnet die Zahl die Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen. Wie das Landesuntersuchungsamt am Samstag weiter mitteilte, sank die Hospitalisierungsinzidenz - also mehr ... 25. September 2021

wz.de

NRW: Corona-Neuinfektionsrate in Nordrhein-Westfalen geht zurück

Corona, Zeitung, Westfalen, Nordrhein, Neuinfektionsrate, Westdeutsche NRW: Corona-Neuinfektionsrate in Nordrhein-Westfalen geht zurück  Westdeutsche Zeitung mehr ... 15. September 2021

freiepresse.de

Corona-Lage in Sachsen: Ab heute wieder strengere Regeln im Vogtland

Corona, Sachsen, Lage, Neuinfektionen, Instituts, Dienst, Robert, Einwohner, Koch, Zahl Die Zahl der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche ist in Sachsen wieder leicht gesunken. Die Übersicht des Robert Koch-Instituts (RKI) wies die Sieben-Tage-Inzidenz am Dienst ... mehr ... 30. August 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Corona-Inzidenz in Thüringen wieder leicht gesunken

(Quelle: dpa) Corona-Inzidenz in Thüringen wieder leicht gesunken Erfurt (dpa/th) - Die Corona-Inzidenz ist in Thüringen wieder leicht gesunken. Am Dienstag lag die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche bei 51,0 nach 57,3 am Montag, teilte das Robert Koch-Institut mit. Innerhalb eines Tages kamen 21 Fälle dazu. Bundesweit lag die Sieben-Tage-Inzidenz am Dienstag bei 68,5, mehr ... 21. September 2021

expand_less