Kretschmer rät bei Rückzahlung der Schulden zu Pragmatismus

(Quelle: dpa) Kretschmer rät bei Rückzahlung der Schulden zu Pragmatismus

Dresden (dpa/sn) - Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) rät in der Debatte um die Tilgungsfrist der Corona-Schulden zu Pragmatismus.
«Wenn der Betrag am Ende sehr groß ist, wird man die Rückzahlung wohl zeitlich strecken müssen. Wenn er wider Erwarten gering ausfällt, bekommen wir das vielleicht in der vorgesehenen Zeit hin. Da wird man einen Weg finden», sagte Kretschmer der Deutschen Presse-Agentur in Dresden. Ende des Jahres werde man das genauer wissen und dann entscheiden.
Sachsens Landtag hatte im Vorjahr erstmals seit 2006 einer Neuverschuldung zugestimmt. Die Regierung wurde ermächtigt, zur Bewältigung der Pandemie-Folgen Kredite bis zu sechs Milliarden Euro aufzunehmen.
Nach den gesetzlichen Vorgaben in der Verfassung müssen diese Kredite ab 2023 binnen acht Jahren zurückgezahlt werden. Linke, Grüne, SPD und auch Experten wie der Dresdner Wirtschaftswissenschaftler Joachim Ragnitz halten diesen Zeitraum für zu kurz und plädieren für eine zeitliche Streckung. Kretschmer zufolge wurde bisher nur einer Teil des Kreditvolumens in Anspruch genommen. «Wir sind nach wie vor in der Lage zu handeln, wenn es notwendig ist.» Die Rückzahlung werde eine Herausforderung. Als man den Zeitraum von acht Jahren in der Verfassung festhielt, habe man wohl nicht die Summe von sechs Milliarden im Blick gehabt. «Einerseits müssen wir die Handlungsfähigkeit des Freistaates wahren. Auf der anderen Seite dürfen wir die Rückzahlung nicht der nächsten Generation aufbürden. Diese Generation wird andere Aufgaben haben.»
© dpa-infocom, dpa:210730-99-611592/2
Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren ...

tag24.de

Sachsens Ministerpräsident Michael im Interview: "Ich werde niemanden ausgrenzen, der nicht geimpft ist"

Interview, Sachsens, Michael, Ministerpräsident Sachsens Ministerpräsident Michael im Interview: "Ich werde niemanden ausgrenzen, der nicht geimpft ist"  TAG24 mehr ... 19. September 2021

l-iz.de

CDU-Wahlkampf in Liebertwolkwitz: Draußen vor der Tür + Video

Liebertwolkwitz, Draußen, Tür, Wahlkampf, Kretschmer, Ministerpräsident, Bundestagswahlkamp, Michael, Jessica, Heller Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) war gekommen, um an diesem 2. September 2021 für und mit Parteikollegin Jessica Heller im Leipziger Ort Liebertwolkwitz gemeinsam Bundestagswahlkamp ... mehr ... 2. September 2021

presseportal.de

Kretschmer: Scholz wird Linksbündnis "mit einem Wimpernschlag" zustimmen

Kretschmer, Scholz, Linksbündnis, Bundestagswahl, Ministerpräsident, Bündnis, Köln, Kanzlerkandidat, Michael, Kölner Kölner Stadt-Anzeiger: Köln (ots) - Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer geht davon aus, dass die SPD nach der Bundestagswahl ein Bündnis mit der Linkspartei eingehen wird, auch wenn SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz einen solchen Pakt nicht befürwortet. "Am ... mehr ... 2. September 2021

lvz.de

Sachsens Ministerpräsident Kretschmer: Habe Morddrohung erhalten

Kretschmer, Morddrohung, Sachsens, Ministerpräsident, Volkszeitung, Leipziger, Ministerpraesident, Mitteldeutschland, Region Sachsens Ministerpräsident Kretschmer: Habe Morddrohung erhalten  Leipziger Volkszeitung mehr ... 10. September 2021

tag24.de

"Unter der Gürtellinie": Sachsens MP Kretschmer erhält "üble Morddrohung"

Kretschmer, Morddrohung, Gürtellinie, Sachsens, Unter "Unter der Gürtellinie": Sachsens MP Kretschmer erhält "üble Morddrohung"  TAG24 mehr ... 10. September 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Kretschmer: Bundestagswahl wichtig auch für Sachsen

(Quelle: dpa) Kretschmer: Bundestagswahl wichtig auch für Sachsen Dresden (dpa/sn) - Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat die Menschen aufgefordert, ihr Wahlrecht zu nutzen. Der Freistaat brauche im nationalen Parlament tatkräftige Abgeordnete, die sich für die sächsischen Interessen einsetzten, sagte er am Sonntagmorgen vor dem Urnengang in seinem Wahllokal in Dresden. «Wir haben bei mehr ... 26. September 2021

www.hier-aktuell.de [+]

CDU beendet Wahlkampf in Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

(Quelle: dpa) CDU beendet Wahlkampf in Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt Halle (dpa) - Die CDU lädt heute (14 Uhr) zum Wahlkampfabschluss der «drei mitteldeutschen Landesverbände» in Halle. Der ehemalige Vorsitzende der Bundestagsfraktion Friedrich Merz, Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff und Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (alle CDU) haben unter anderem ihren Besuch angekündigt. mehr ... 23. September 2021

expand_less