Hessen will bis 2022 Smartphones für alle Streifenpoliziste

(Quelle: dpa) Hessen will bis 2022 Smartphones für alle Streifenpoliziste

Frankfurt/Wiesbaden (dpa/lhe)- Hessen will bis Ende 2022 alle Streifenbeamten im Wach- und Wechseldienst mit persönlichen Smartphones ausstatten.
«Wir wollen die digitale Technik nutzen, um am Ende noch schneller Strafverfolgung durchführen zu können», sagte Innenminister Peter Beuth (CDU) am Donnerstag bei der Vorstellung der künftigen mobilen Ausstattung in Frankfurt. Die neue Technik trage dazu bei, dass Kontrollen deutlich schneller werden und Streifenpolizisten wieder rasch unterwegs sein können.
Auch Datensicherheit ist ein Thema: Auf den neuen Smartphones können Daten zwar schnell abgefragt werden. Die Suchanfragen müssen aber nicht nur mit einem Passwort, sondern auch biometrisch - also mit dem Fingerabdruck des Polizisten oder der Polizistin - bestätigt werden.
Das Thema Datensicherheit hat nicht zuletzt im Zusammenhang mit den «NSU-2.0»-Drohschreiben an Bedeutung gewonnen. Im Mai wurde ein Tatverdächtiger festgenommen, der mehr als 130 Schreiben verschickt haben soll. Die Drohserie hatte im August 2018 mit Todesdrohungen gegen die Frankfurter Rechtsanwältin Seda Basay-Yildiz und ihre Familie begonnen.
© dpa-infocom, dpa:210729-99-605351/3
Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren ...

zfk.de

Vonovia will bis 2050 alle geeigneten Dachflächen mit PV ausstatten

Wirtschaft, Zeitung, Dachflächen, Vonovia Vonovia will bis 2050 alle geeigneten Dachflächen mit PV ausstatten  Zeitung für kommunale Wirtschaft mehr ... 24. September 2021

ffh.de

Hessen will Neuverschuldung 2022 deutlich senken – FFH.de

Hessen, Neuverschuldung Hessen will Neuverschuldung 2022 deutlich senken – FFH.de  HIT RADIO FFH mehr ... 13. September 2021

n-tv.de

Hessen: Wiesbaden will als Modellstadt das Zufußgehen fördern -

Modellstadt, Wiesbaden, Hessen, Zufußgehen, Zufussgehen Hessen: Wiesbaden will als Modellstadt das Zufußgehen fördern - n-tv.de  n-tv NACHRICHTEN mehr ... 16. September 2021

n-tv.de

Hessen: Wehen Wiesbaden will Anschluss ans Spitzentrio halten -

Anschluss, Spitzentrio, Wiesbaden, Wehen, Hessen Hessen: Wehen Wiesbaden will Anschluss ans Spitzentrio halten - n-tv.de  n-tv NACHRICHTEN mehr ... 19. September 2021

ecomento.de

NIO will spätestens Ende 2022 in Deutschland starten

Ende, Deutschland NIO will spätestens Ende 2022 in Deutschland starten  ecomento.de mehr ... 9. September 2021

wz.de

Infopavillon des Stadtmarketings soll bis Ende 2022 mietfrei bleiben

Infopavillon, Ende, Zeitung, Westdeutsche, Stadtmarketings Infopavillon des Stadtmarketings soll bis Ende 2022 mietfrei bleiben  Westdeutsche Zeitung mehr ... 24. September 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Minister Boddenberg stellt Haushaltsentwurf für 2022 vor

(Quelle: dpa) Minister Boddenberg stellt Haushaltsentwurf für 2022 vor Wiesbaden (dpa/lhe) - Der hessische Finanzminister Michael Boddenberg (CDU) stellt heute (11.00 Uhr) den Haushaltsentwurf der schwarz-grünen Landesregierung für das Jahr 2022 vor. Bei dem Treffen in Wiesbaden will der Finanzminister auch einen Ausblick auf die Finanzplanung des Landes für die kommenden Jahre geben. Erklärtes Ziel der Koalition ist mehr ... 12. September 2021

expand_less