Geringer Rückgang der Inzidenz im Südwesten

(Quelle: dpa) Geringer Rückgang der Inzidenz im Südwesten

Stuttgart (dpa/lsw) - Die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen in Baden-Württemberg sinkt weiter - aber anders als in anderen Bundesländern nur langsam.
Im Laufe der vergangenen sieben Tage haben die Behörden mit Stand vom Donnerstag (16.00 Uhr) 25,4 Ansteckungen pro 100 000 Einwohner registriert, wie das Landesgesundheitsamt mitteilte. Am Mittwoch hatte der Wert bei 26,0 gelegen. Damit hatte Baden-Württemberg nach einer Aufstellung des Robert Koch-Instituts den höchsten Wert unter den Bundesländern. Die bundesweite Inzidenz liegt bei 19,3.
34 von 44 Stadt- und Landkreisen weisen eine Inzidenz unterhalb der 35er-Marke auf. Der Wert ist für Lockerungen etwa bei Freibadbesuchen, in der Außengastronomie und bei Kulturveranstaltungen wichtig. Vier Kreise liegen noch über 50. Rottweil verzeichnet den höchsten Wert mit 53,6, darauf folgt Pforzheim mit 52,4, Tuttlingen mit 51,9 und Biberach mit 50,2. Unter 10 liegt derzeit nur der Kreis Emmendingen mit 6,0.
Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle seit Pandemie-Beginn stieg um 428 auf 497 645. 14 weitere Menschen starben an oder mit Corona. Die Zahl der Toten stieg damit auf 10 060. Als genesen gelten 478 404 Menschen (plus 1115).
© dpa-infocom, dpa:210610-99-943272/2
Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren ...

n-tv.de

Baden-Württemberg Inzidenz im Südwesten sinkt nur noch minimal

Südwesten, Inzidenz, Stuttgart, Neuinfektionen, Württemberg, Einwohner, Corona, Zahl, Baden, Tag Stuttgart (dpa/lsw) - Der Rückgang der Corona-Inzidenz im Südwesten kommt allmählich zum Stillstand. Am Montag lag die landesweite Zahl der Neuinfektionen je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tag ... mehr ... 31. Mai 2021

zvw.de

Geringer Rückgang der Inzidenz im Südwesten - Baden-Württemberg

Geringer, Südwesten, Württemberg, Zeitungsverlag, Baden, Inzidenz, Rückgang, Waiblingen Geringer Rückgang der Inzidenz im Südwesten - Baden-Württemberg  Zeitungsverlag Waiblingen mehr ... 10. Juni 2021

n-tv.de

Baden-Württemberg: Geringer Rückgang der Inzidenz im Südwesten -

Geringer, Inzidenz, Südwesten, Württemberg, Baden, Rückgang, Suedwesten, Rueckgang Baden-Württemberg: Geringer Rückgang der Inzidenz im Südwesten - n-tv.de  n-tv NACHRICHTEN mehr ... 10. Juni 2021

rtl.de

Geringer Rückgang der Inzidenz im Südwesten

Geringer, Südwesten, Inzidenz, Rückgang, Online Geringer Rückgang der Inzidenz im Südwesten  RTL Online mehr ... 10. Juni 2021

lkz.de

Wetterbilanz: Kühler, aber sonniger Frühling im Südwesten

Südwesten, Frühling, Stuttgart, Extremen, Württemberg, Kühler, Baden, Wetterbilanz Stuttgart (dpa/lsw) - Der Frühling 2021 war in Baden-Württemberg von Extremen geprägt. Im Südwesten wurden sowohl die bundesweit höchste als auch die ... mehr ... 31. Mai 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Inzidenz im Südwesten sinkt nur noch minimal

(Quelle: dpa) Inzidenz im Südwesten sinkt nur noch minimal Stuttgart (dpa/lsw) - Der Rückgang der Corona-Inzidenz im Südwesten kommt allmählich zum Stillstand. Am Montag lag die landesweite Zahl der Neuinfektionen je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen bei 42,9, wie das Landesgesundheitsamt mitteilte. Das ist nur noch minimal weniger als am Sonntag, als 43,0 ermittelt worden waren. Im mehr ... 31. Mai 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Corona-Inzidenz im Südwesten sinkt weiter

(Quelle: dpa) Corona-Inzidenz im Südwesten sinkt weiter Stuttgart (dpa/lsw) - In Baden-Württemberg geht die Belastung durch das Coronavirus in den Städten und Kreisen weiter zurück. Nach Angaben des Landesgesundheitsamtes lag die sogenannte Sieben-Tages-Inzidenz am Samstag bei 43,9 (Stand: 16.00 Uhr), am Tag zuvor waren es noch 46,6 Ansteckungen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche. Auffällig ist mehr ... 29. Mai 2021

expand_less