Hannover eröffnet die Freibadesaison

(Quelle: dpa) Hannover eröffnet die Freibadesaison

Hannover (dpa/lni) - Obwohl sich der Sommer immer noch ziert, eröffnet Hannover die Freibadsaison.
Allerdings gelten in der Corona-Pandemie besondere Vorsichtsmaßnahmen, wie die Stadt mitteilte. Von dem heutigen Donnerstag an könne im Lister und im Ricklinger Bad wieder geschwommen werden - zum normalen Eintrittspreis. Allerdings gibt es Regeln: Allein, zu zweit oder mit Personen des eigenen Haushaltes können Schwimmer demnach eine 50-Meter-Bahn, ein halbes Nichtschwimmerbecken oder ein halbes Sprungbecken für eine Stunde anmieten. Nur jeweils vier der acht Bahnen in den 50-Meter-Becken werden vermietet - um die Abstandsregeln einhalten zu können.
«Es ist sicher noch nicht der gewohnte Sommer-Schwimmspaß mit allen Facetten, aber wir verstehen dies als positives Signal und wollen mit Kreativität den Umständen trotzen», sagte Konstanze Beckedorf, die zuständige Dezernentin für Sport und Kultur. Die Umkleideräume und Duschen bleiben nach Angaben der Stadt geschlossen, nur die Toiletten sind geöffnet. Die Badegäste müssen sich am Schwimmbecken oder auf dem Gelände umziehen, bis dahin müssen sie auch Masken tragen. Seit November 2020 sind die städtischen Schwimmbäder zur Eindämmung der Pandemie geschlossen.
Anmelden können sich die Badegäste telefonisch bis zu drei Tage vorher im jeweiligen Bad, von Montag bis Sonntag zwischen 8.00 und 12.00 Uhr. Doppelstunden können nicht gebucht werden. Kontaktdaten werden schriftlich festgehalten und nach einer Aufbewahrungsfrist von drei Wochen automatisch vernichtet.
© dpa-infocom, dpa:210512-99-574837/2
Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren ...

www.hier-aktuell.de [+]

Städte- und Gemeindebund fürchtet um Freibadsaison

(Quelle: dpa) Städte- und Gemeindebund fürchtet um Freibadsaison Hannover (dpa/lni) - Die Freibadsaison dürfte nach Einschätzung des niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes angesichts der neuen Corona-Verordnung ins Wasser fallen. Die vorgesehene Testpflicht und der entsprechende Personalmehrbedarf für die Kontrollen führten dazu, «dass der Freibadbetrieb wirtschaftlich in keinster Weise mehr zu vertreten mehr ... 28. Mai 2021

goslarsche.de

Bahn eröffnet neuartigen Containerbahnhof

Containerbahnhof, Lehrte, Bahn, Uhr, Deutsche, Mittwoch, Hannover Lehrte (dpa/lni) - Die Deutsche Bahn eröffnet am Mittwoch (12.30 Uhr) offiziell den neuartigen Containerbahnhof in Lehrte bei Hannover. An dem ... mehr ... 22. Juni 2021

nwzonline.de

Sommer: Wittmund eröffnet die Freibadsaison

Zeitung, Freibadsaison, Wittmund, Nordwest, Sommer Sommer: Wittmund eröffnet die Freibadsaison  Nordwest-Zeitung mehr ... 4. Juni 2021

n-tv.de

Niedersachsen & Bremen Bahn eröffnet neuartigen Containerbahnhof

Containerbahnhof, Lehrte, Bahn, Bremen, Uhr, Deutsche, Bahnhof, Mittwoch, Lastwagen, Container Lehrte (dpa/lni) - Die Deutsche Bahn eröffnet am Mittwoch (12.30 Uhr) offiziell den neuartigen Containerbahnhof in Lehrte bei Hannover. An dem Bahnhof werden Container von Lastwagen auf Züge geladen. mehr ... 22. Juni 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Verband: Schleppende Bereitstellung von Laptops für Lehrer

(Quelle: dpa) Verband: Schleppende Bereitstellung von Laptops für Lehrer Hannover (dpa/lni) - Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) hat eine schleppende Bereitstellung von Dienstlaptops für Lehrer in Niedersachsen scharf kritisiert. «Obwohl mehr als 50 Millionen Euro für die Anschaffung der Laptops aus dem Förderprogramm des Bundes und Landes seit Anfang des Jahres bereitstehen, streiten sich Land und Kommunen noch mehr ... 18. Juni 2021

lifepr.de

Die Kulturszene freut sich auf den Sommer

Kulturszene, Optimismus, Leben, Corona, Pandemie, Planung, Sommer, Köpfen Obwohl die Corona-Pandemie in den Köpfen und im öffentlichen Leben immer noch präsent ist, macht sich in der heimischen Kulturszene langsam wieder Optimismus breit, wenn es um die Planung kultureller ... mehr ... 14. Juni 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Impfstoffmangel verzögert Mobilisierungskampagne

(Quelle: dpa) Impfstoffmangel verzögert Mobilisierungskampagne Hannover (dpa/lni) - Der geplante landesweite Impfaufruf in Niedersachsen verzögert sich, weil weiterhin ausreichend Impfstoff fehlt. Mehr als 300.000 Menschen warten noch auf ihre Impfung. Die Mobilisierungskampagne unter dem Motto «Impfen, Schützen, Testen» liege inzwischen fertig in der Schublade, starte voraussichtlich aber erst im August, mehr ... 23. Juni 2021

expand_less