CDU-Fraktionschef: Thüringen soll Sputnik-Impfstoff kaufen

(Quelle: dpa) CDU-Fraktionschef: Thüringen soll Sputnik-Impfstoff kaufen

- Thüringen sollte nach Meinung von Mario Voigt dem Beispiel Bayerns folgen und einen Vorvertrag zum Bezug des russischen Corona-Impfstoffs Sputnik V abschließen. Der Freistaat müsse endlich die rote Laterne bei den Corona-Infektionen loswerden, sagte Voigt in Erfurt.
- Thüringen sollte nach Meinung von Mario Voigt dem Beispiel Bayerns folgen und einen Vorvertrag zum Bezug des russischen Corona-Impfstoffs Sputnik V abschließen. Der Freistaat müsse endlich die rote Laterne bei den Corona-Infektionen loswerden, sagte Voigt in Erfurt. Die Landesregierung sollte aufhören zu zögern und sich umgehend Sputnik-Impfdosen sichern.
Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren ...

insuedthueringen.de

Thüringen: Werbung für russischen Impfstoff Sputnik V - Thüringen - inSüdthüringen

Thüringen, Impfstoff, Sputnik, Werbung Thüringen: Werbung für russischen Impfstoff Sputnik V - Thüringen - mehr ... 18. März 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Auch Woidke befürwortet Einsatz von Impfstoff Sputnik V

(Quelle: dpa) Auch Woidke befürwortet Einsatz von Impfstoff Sputnik V Potsdam (dpa) - Auch Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) kann sich den Einsatz des mehr ... 8. April 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Ramelow: Bund soll für alle Länder Sputnik-Vakzin bestellen

(Quelle: dpa) Ramelow: Bund soll für alle Länder Sputnik-Vakzin bestellen Erfurt (dpa/th) - Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) ist gegen Alleingänge der Länder mehr ... 8. April 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Bericht: Ramelow für schnellen Neustart mit Astrazeneca

(Quelle: dpa) Bericht: Ramelow für schnellen Neustart mit Astrazeneca Erfurt (dpa/th) - Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat sich einem Medienbericht mehr ... 18. März 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Ramelow: Bund sollte jetzt Vorverträge für Sputnik V machen

(Quelle: dpa) Ramelow: Bund sollte jetzt Vorverträge für Sputnik V machen Berlin (dpa) - Angesichts der Impfstoffknappheit hat sich Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow mehr ... 19. März 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Werbung für russischen Impfstoff Sputnik V

(Quelle: dpa) Werbung für russischen Impfstoff Sputnik V Berlin (dpa) - Nach dem vorläufigen Stopp der Corona-Impfungen mit dem Vakzin von Astrazeneca werben mehr ... 18. März 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Günther zur MPK: «Ich dränge nicht auf ein solches Treffen»

(Quelle: dpa) Günther zur MPK: «Ich dränge nicht auf ein solches Treffen» Kiel (dpa) - Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) hat mit Blick auf die mehr ... 9. April 2021

expand_less