Wieder leichtes Erdbeben bei Aachen

(Quelle: dpa) Wieder leichtes Erdbeben bei Aachen

In der Nähe von Aachen hat es zum dritten Mal innerhalb von gut zwei Wochen ein leichtes Erdbeben gegeben. Am Sonntagmorgen um 6.02 Uhr sei ein Beben der Stärke von 1,8 registriert worden, teilte der Leiter des Landeserdbebendienstes, Klaus Lehmann, am Montag mit.
Aachen (dpa/lnw) - In der Nähe von Aachen hat es zum dritten Mal innerhalb von gut zwei Wochen ein leichtes Erdbeben gegeben. Am Sonntagmorgen um 6.02 Uhr sei ein Beben der Stärke von 1,8 registriert worden, teilte der Leiter des Landeserdbebendienstes, Klaus Lehmann, am Montag mit. Zu diesem Ereignis habe es zwölf Meldungen aus der Bevölkerung gegeben. «Es ist erstaunlich, dass die Leute das überhaupt gespürt haben», sagte er angesichts des schwachen Bebens. Ein Grund könne die Sensibilisierung wegen der beiden anderen Ereignisse sein.
Nach Angaben des Geologischen Diensts NRW in Krefeld hatten diese Beben am 2. und 14. Januar eine Stärke von 2,8 und 2,7. Sie lagen, wie das dritte Beben, in der Nähe der Ortschaft Rott in der Gemeinde Roetgen im Südosten von Aachen. Nach Angaben von Lehmann könnte das Ereignis von Sonntagmorgen als leichte Erschütterung gespürt worden sein. Das Geschirr habe nicht geklappert. Davon hatten Bürger in Anrufen nach dem ersten Beben berichtet. Die niederrheinische Bucht ist eines der aktivsten Erdbebengebiete Mitteleuropas.
Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren ...

tagesschau.de

Viele Verletzte nach starkem Erdbeben in Japan

Erdbeben, Menschen, Jahren, Region, Beben, Stärke, Japan, Fukushima, Verletzte, Atomkatastrophe Nach der Atomkatastrophe von Fukushima vor fast genau zehn Jahren hat es in der Region erneut ein mehr ... 14. Februar 2021

spiegel.de

Japan: Viele Verletzte nach Erdbeben der Stärke 7,3

Japan, Menschen, Zustand, Region, Beben, Reaktorkatastrophe, Stärke, Erdbeben, Fukushima, Verletzte In Japan hat ein starkes Beben die Region getroffen, in der es 2011 zur Reaktorkatastrophe von mehr ... 14. Februar 2021

presseportal.de

BPOL NRW: Lebensgefährlicher Leichtsinn - Unbekannte legen Steine auf Gleise in Übach-Palenberg

Aachen, Palenberg, Übach, Bundespolizei, Leitstelle, Steine, Gegenständen, Deutschen, Überfahren, Ermittlungen Aachen - Heinsberg - Übach-Palenberg (ots) - Am Mittwochabend gegen 22:45 Uhr wurde die Leitstelle mehr ... 25. Februar 2021

rnd.de

Erneutes Erdbeben jenseits von Stärke 5,0 nahe Reykjavik

Reykjavik, Stärke, Erdbeben, Erneutes Erneutes Erdbeben jenseits von Stärke 5,0 nahe Reykjavik  RND mehr ... 27. Februar 2021

presseportal.de

Angst vor einem Zinsschock, ein Marktkommentar von Christopher Kalbhenn

Angst, Zinsschock, Staatsanleihenmärkten, Frankfurt, Ende, Marktkommentar, Zeitung, Beben, Verzinsungen, Kalbhenn Börsen-Zeitung: Frankfurt (ots) - Ein leichtes Beben lässt die Aktienmärkte erzittern und hat der mehr ... 26. Februar 2021

presseportal.de

POL-BO: Einbrecher dringen nachts durch ein auf Kipp stehendes Fenster in eine Wohnung ein

Wohnung, Herne, Straße, Fenster, Kipp, Holsterhauser, Sonntagmorgen, Einbrecher, Bewohner, Polizei Herne (ots) - Am frühen Sonntagmorgen (21.) wurde in eine Wohnung in Herne eingebrochen, während der mehr ... 21. Februar 2021

presseportal.de

POL-DA: Oberzent/ Beerfelden: Blauer Ford Focus beschädigt / Täter zerstechen Reifen und schlagen gegen Außenspiegel

Ford, Außenspiegel, Uhr, Reifen, Oberzent, Focus, Brunnengasse, Sonntagmorgen, Zudem, Täter Oberzent (ots) - Alle vier Reifen eines geparkten blauen Ford Focus wurden zwischen Samstagabend mehr ... 22. Februar 2021

expand_less