19. November 2020 01:41 Uhr

Corona-Hilferuf von Kellnern und Köchen

(Quelle: dpa) Corona-Hilferuf von Kellnern und Köchen

Gastronomie-Beschäftigte wollen heute (11.00 Uhr) mit einer Aktion am Hamburger Rathausplatz auf ihre Situation in der Corona-Pandemie aufmerksam machen. Unter dem Motto «Wir müssen den Löffel abgeben» wollen sie Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) rund übergeben.
Hamburg (dpa/lno) - Gastronomie-Beschäftigte wollen heute (11.00 Uhr) mit einer Aktion am Hamburger Rathausplatz auf ihre Situation in der Corona-Pandemie aufmerksam machen. Unter dem Motto «Wir müssen den Löffel abgeben» wollen sie Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) rund übergeben. Die knapp 55 000 Beschäftigten der Hamburger Gastronomie hätten seit März knapp 40 Prozent Einkommensverlust gehabt, erklärte eine Sprecherin der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Die sich abzeichnende Verlängerung und Verschärfung des Teil-Lockdowns macht demnach Hilfen für die Beschäftigten immer drängender.
Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren ...

presseportal.de

Mehr Geld für Azubis im Bäckerhandwerk: Neuabschluss des Tarifvertrages über Ausbildungsvergütungen

Bäckerhandwerks, Deutschen, Zentralverband, Bäckerhandwerk, Hamburg, Berlin, Azubis, Geld, Tarifvertrages, Nahrung Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V.: Berlin/Hamburg, 22. Dezember 2020. Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V. und die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) haben einen neuen Tarifvertrag für Auszubildende des Bäckerhandwerks abgeschlossen. Die Vergütungen ... mehr ... 22. Dezember 2020

presseportal.de

Mehr Geld für Azubis im Bäckerhandwerk: Neuabschluss des Tarifvertrages über Ausbildungsvergütungen

Bäckerhandwerks, Deutschen, Zentralverband, Bäckerhandwerk, Hamburg, Berlin, Azubis, Geld, Tarifvertrages, Nahrung Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V.: Berlin/Hamburg, 22. Dezember 2020. Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V. und die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) haben einen neuen Tarifvertrag für Auszubildende des Bäckerhandwerks abgeschlossen. Die Vergütungen ... mehr ... 22. Dezember 2020

www.hier-aktuell.de [+]

Trotz Corona: Mehr Geld für Beschäftigte in Gastronomie

(Quelle: dpa) Trotz Corona: Mehr Geld für Beschäftigte in Gastronomie Erfurt (dpa/th) - Trotz des Corona-Lockdowns und der damit einhergehenden Schließung von Gaststätten und Hotels erhalten die Thüringer Gastronomiebeschäftigten mehr Geld. Mit Jahresbeginn sind die Entgelte im Thüringer Gastgewerbe um weitere 3,65 Prozent gestiegen. Darauf machte die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), Region Thüringen, mehr ... 4. Januar 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Gewerkschaft fordert schnelle Lösung für Haribo-Standort

(Quelle: dpa) Gewerkschaft fordert schnelle Lösung für Haribo-Standort Wilkau-Haßlau (dpa/sn) - Nach dem Ende der Produktion im Haribo-Werk in Wilkau-Haßlau (Landkreis Zwickau) hat die Gewerkschaft NGG mehr Tempo bei der Suche eines neuen Investors für den Standort angemahnt. «Die Uhr läuft», betonte Gewerkschafter Thomas Lißner am Montag. «Die kommenden Januarwochen werden entscheidend sein.» Neben dem mehr ... 4. Januar 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Impfzentrum in den Messehallen nimmt Betrieb auf

(Quelle: dpa) Impfzentrum in den Messehallen nimmt Betrieb auf Hamburg (dpa/lno) - Mit der Impfung von Beschäftigten der Hamburger ambulanten Pflegedienste nimmt das Impfzentrum in den Messehallen am Dienstag den Betrieb auf. Zunächst würden rund 500 Termine pro Tag für die Corona-Schutzimpfung vergeben, teilte die Gesundheitsbehörde am Montag mit. Nach den Beschäftigten in der ambulanten Pflege würden ab mehr ... 4. Januar 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Gewerkschaft fordert Klarheit von Haribo

(Quelle: dpa) Gewerkschaft fordert Klarheit von Haribo Wilkau-Haßlau (dpa/sn) - Die Zeit drängt für die Beschäftigten des Haribo-Werks in Wilkau-Haßlau. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) forderte am Freitag den Süßwarenhersteller noch einmal nachdrücklich auf, über die «angeblich laufenden Sondierungsgespräche» mit Interessenten für eine Übernahme zu informieren. Haribo habe der NGG mehr ... 8. Januar 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Corona-Schutzimpfungen beginnen in Hamburg

(Quelle: dpa) Corona-Schutzimpfungen beginnen in Hamburg Hamburg (dpa/lno) - Mit der Verabreichung der ersten Impfdosen an die Bewohner und Mitarbeiter von Pflegeeinrichtungen beginnen in Hamburg heute die Corona-Schutzimpfungen. Zum Auftakt (11.00 Uhr) wollen Bürgermeister Peter Tschentscher und Gesundheitssenatorin Melanie Leonhard (beide SPD) die Impfungen im Hospital zum Heiligen Geist im Stadtteil mehr ... 27. Dezember 2020

expand_less