NRWs Corona-Regeln für Bordelle

Düsseldorf (dpa/lnw) - Lüften, Händewaschen, und immer schön einzeln: Nordrhein-Westfalen hat nun auch für Bordelle und Prostituierte Corona-Regeln aufgestellt. Sie finden sich in der überarbeiteten Anlage zur Coronaschutzverordnung - und sind recht detailliert. Das Land schreibt darin unter anderem vor, dass nur «Einzelkontakte» angeboten werden dürfen: «Andere Personen dürfen sich während der Erbringung der sexuellen Dienstleistung nicht im Raum befinden.» Auch sei das Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen im Kontakt zwischen Kunden und Prostituierten «ab der Kontaktaufnahme zwingend und konsequent geboten». Umfangreich sind auch die Regelungen, die für die Zeit direkt nach dem Kundenkontakt gelten. Etwa müssen die Räume, in denen sexuelle Dienstleistung erbracht wurden, für 15 Minuten gelüftet werden. Zudem wird beiden Seiten auferlegt, sich vorher und nachher die Hände zu waschen, beziehungsweise zu desinfizieren. Von Prostituierten oder Bordellbetreibern gestellte Bettwäsche muss nach jedem Kunden gewechselt werden. Ähnliches gilt für die Outfits: «Bei der Dienstleistung getragene Kleidung soll nach jedem Kontakt gewechselt und/oder gereinigt werden.» Hintergrund für die nun aufgestellten Hygieneregeln ist ein Beschluss des Oberverwaltungsgerichts (OVG). Es hatte entschieden, dass Bordellbetreiber und Prostituierte ihre Dienstleistungen in der Corona-Krise in NRW vorläufig wieder anbieten dürfen. Die vollständige Untersagung aller sexuellen Dienstleistungen sei derzeit nicht mehr verhältnismäßig.

Das könnte Sie auch interessieren ...

stuttgarter-zeitung.de

Rotlichtviertel in Stuttgart - Unzufriedener Freier bedroht Prostituierte

(Quelle: dpa) Rotlichtviertel in Stuttgart - Unzufriedener Freier bedroht Prostituierte  Stuttgarter ZeitungEin Freier ist unzufrieden mit der Dienstleistung einer Prostituierten und bedroht sie. Nachdem ihn der Security-Dienst vor die Tür setzt, schläft er dort ein. mehr ... 21. August 2019

stepstone.de

Domain Architect Assortment Design & Distribution (w/m/d)

(Quelle: dpa) Die Schwarz Dienstleistung KG und die Schwarz Zentrale Dienste KG erbringen umfassende administrative und operative Dienstleistungen für die Unternehmen der Schwarz Gruppe (Kaufland/Lidl/Produktionsge ... mehr ... 1. Mai 2020

stepstone.de

Domain Architect - SAP Technologien (w/m/d)

(Quelle: dpa) Die Schwarz Dienstleistung KG und die Schwarz Zentrale Dienste KG erbringen umfassende administrative und operative Dienstleistungen für die Unternehmen der Schwarz Gruppe (Produktion/Kaufland/Lidl/Gr ... mehr ... 1. Mai 2020

www.hier-aktuell.de [+]

Verwaltungsgericht: Bordelle bleiben weiterhin geschlossen

(Quelle: dpa) Mainz (dpa/lrs) - Bordelle dürfen während der Corona-Pandemie in Rheinland-Pfalz auch weiterhin nicht öffnen. Das Verwaltungsgericht Mainz lehnte den Antrag eines Betreibers eines Salons für erotische Massagen auf Wiedereröffnung ab, wie das Gericht am Freitag mitteilte. Als Begründung führten die Richter an, dass die Einhaltung von mehr ... 17. Juli 2020

stepstone.de

DevOps Engineer Azure / Windows / SharePoint (w/m/d)

(Quelle: dpa) Die Schwarz Dienstleistung KG und die Schwarz Zentrale Dienste KG erbringen umfassende administrative und operative Dienstleistungen für die Unternehmen der Schwarz Gruppe ... mehr ... 17. April 2020

stepstone.de

(Junior) Administrator (w/m/d) SAP HANA

(Quelle: dpa) Die Schwarz Dienstleistung KG und die Schwarz Zentrale Dienste KG erbringen umfassende administrative und operative Dienstleistungen für die Unternehmen der Schwarz Gruppe ... mehr ... 17. April 2020

www.hier-aktuell.de [+]

OVG kippt Sexverbot in Bordellen in der Corona-Krise

(Quelle: dpa) Münster (dpa/lnw) - Bordellbetreiber und Prostituierte können ihre Dienstleistungen in der Corona-Krise vorläufig wieder anbieten. Das hat das Oberverwaltungsgericht (OVG) für das Land Nordrhein-Westfalen in einem am Dienstag veröffentlichten Beschluss entschieden. Die vom Land erlassene Coronaschutzverordnung ist damit im Bezug auf das Verbot von mehr ... 8. September 2020

expand_less