Zeitungszusteller bei Unfall tödlich verletzt

(Quelle: dpa) Twist (dpa) - Ein Zeitungszusteller ist am Dienstagmorgen in Twist im Kreis Emsland mit einem Kleintransporter zusammengestoßen und tödlich verletzt worden. Die Polizei teilte mit, der 58-jährige Mann sei noch an der Unfallstelle gestorben. Den Angaben nach war er auf seinem motorisierten Zweirad von einem Hof auf die Straße abgebogen und dabei von dem Lieferwagen erfasst worden. Zum Fahrer dieses Wagens wurden keine Angaben gemacht. Nach Berichten von der Unfallstelle lagen überall die Zeitungen verstreut, die der Mann verteilen wollte.

(Quelle: dpa)

Tags cloud:

Das könnte Sie auch interessieren ...

74-jähriger Fahrradfahrer tödlich von Lkw erfasst

(Quelle: dpa) Bayreuth (dpa/lby) - Ein Fahrradfahrer ist in Oberfranken von einem Lkw erfasst und tödlich verletzt worden. Der Wagen sei nach rechts abgebogen und habe dabei den 74-Jährigen unter einem Reifen eingeklemmt, teilte ein Polizeisprecher am Mittwoch mit. Der Mann starb nach dem Unfall am Nachmittag noch an der Unfallstelle in Bayreuth. [mehr ...] 22. April 2020

POL-PB: Fußgänger tödlich verletzt

(Quelle: dpa) Paderborn (ots) - (mb) Auf der Dietrichstraße in Schloß Neuhaus ist am Mittwochabend ein Fußgänger angefahren und tödlich verletzt worden. Die Unfallstelle befindet sich außerhalb geschlossener Ortschaften zwischen den Einmündungen ... [mehr ...] 20. Februar 2020

Von Güterzug angefahren: Mann stirbt in Plauen

(Quelle: dpa) Plauen (dpa/sn) - Ein Mann ist in Plauen von einem Güterzug erfasst und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, starb der 74-Jährige am Freitagnachmittag noch an der Unfallstelle. Nach ersten Erkenntnissen geht die Kriminalpolizei von einem Unfall aus. [mehr ...] 7. September 2019

Motorrad kracht gegen Zaun: Fahrer stirbt

(Quelle: dpa) Ingolstadt (dpa/lby) - Ein Motorradfahrer ist bei einem Überholmanöver in Ingolstadt von der Straße abgekommen, mit seiner Maschine gegen einen Zaun gekracht und tödlich verletzt worden. Wieso der 55-Jährige mit dem Motorrad von der Bundesstraße 16 auf Höhe des Stadtteils Zuchering abkam blieb unklar, wie die Polizei mitteilte. Ein Notarzt ... [mehr ...] 10. Juni 2020

Radfahrerin von Lastwagen erfasst und getötet

(Quelle: dpa) Leipzig (dpa/sn) - Ein Radfahrerin ist am Montagmittag in Leipzig von einem Lastwagen überrollt worden. Die Frau erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen, wie eine Polizeisprecherin sagte. Nach ersten Erkenntnissen war der Lastwagen rechts abgebogen und hatte die Frau erfasst. Der genaue Unfallablauf müsse aber noch untersucht ... [mehr ...] 22. Juni 2020

POL-K: 200201-1-K Versuchtes Tötungsdelikt in Brühl

(Quelle: dpa) Köln (ots) - In Brühl ist am Samstagmorgen (1. Februar) ein Mann (23) nach eigenen Angaben auf dem Nord-Süd-Weg von mehreren Männern angegriffen und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Die Ermittler der Mordkommission suchen weitere Zeugen der ... [mehr ...] 1. Februar 2020

Autofahrer verletzt Fußgänger tödlich und flüchtet

(Quelle: dpa) Bremen (dpa/lni) - Ein angetrunkener Autofahrer hat in Bremen einen Fußgänger tödlich verletzt und dann Fahrerflucht begangen. Der 23-Jährige sei aber gestellt worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Gegen ihn werde wegen fahrlässiger Tötung ermittelt. Den Angaben nach überquerte der 60 Jahre alte Fußgänger am Dienstagabend eine Straße im ... [mehr ...] 11. März 2020

expand_less