Ihr Suchergebnis für Abstand in Dresden

10 Ergebnisse zu "Abstand"

www.saechsische.de

Hitzemarathon in Dresdens Innenstadt

Demo, Innenstadt, Straße, Nasen, Pandemie, Masken, Teilnehmer, Mund, Runde, Hitze Dresden. Die gute Nachricht ist, dass kein Demoteilnehmer aufgrund der großen Hitze kollabiert ist. Bei mehr als 35 Grad im Schatten veranstaltete die Initiative "Querdenken 351" am Sonnabendnachmittag seine erste behördlich erlaubte "Großkundgebung" seit Oktober vergangenen Jahres in der Dresdner Innenstadt, wenn auch wieder unter den Auflagen, mehr ... 19. Juni 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Köpping schlägt Alarm: 7000 Impftermine nicht wahrgenommen

(Quelle: dpa) Köpping schlägt Alarm: 7000 Impftermine nicht wahrgenommen Dresden (dpa/sn) - Angesichts Tausender nicht wahrgenommener Impftermine hat Sachsen Gesundheitsministerin Petra Köpping an die Impfbereitschaft der Sachsen appelliert. «Das hochsommerliche Wetter und die gesunkenen Infektionszahlen dürfen uns nicht täuschen oder gar zu Leichtsinn verleiten», erklärte die SPD-Politikerin am Freitag. Hintergrund ist mehr ... 18. Juni 2021

www.saechsische.de

Kultursommer im Großen Garten startet

Garten, Aust, Großen, Konzerte, Plätzen, Rodney, Veranstalter, Angebote, Becker, Theater Dresden. Akkuschrauber-Gesumm im Großen Garten. Für alle, die in der Veranstaltungsbranche arbeiten, kann es kein schöneres Geräusch geben. Es bedeutet: Da wird was aufgebaut. Bühne, Beleuchtung, Tontechnik. Endlich."Die Idee geht auf unsere Notbespielung der Jungen Garde im vergangenen Sommer zurück", sagt Rodney Aust, der im Parktheater Großer mehr ... 17. Juni 2021

www.saechsische.de

Ehrung für Cottas Nachfolger

Berg, Edmund, Tharandt, Wälder, Erler, Jörn, Göttingen, Forsttechnik, Bau, Forstmann Im Treppenhaus des TU-Gebäudes Dresdner Straße 24 in Tharandt, gemeinhin als Forsttechnik bekannt, fand am Dienstagabend ein amüsanter Festakt statt. Drei Professorenhände fassten gleichzeitig an ein weißes Tischtuch, das an der Wand hing. „Das habe ich noch nie gemacht“, witzelte Forsttechniker Jörn Erler. „Was muss ich jetzt tun?“, fragte mehr ... 17. Juni 2021

www.saechsische.de

Pirna: Die letzte musikalische Versammlung

Uhr, Versammlung, Lippert, Pirna, Sonnabend, Juni, Peter, Konzert, Jahr, Konzerten Vom Musiker zum Versammlungsleiter: Das hatte sich Peter Lippert nicht vorstellen können, als er im April wieder mit seinen Konzerten der "Anständigen Lieder mit Abstand" begann. Nun geht er davon aus, dass das Konzert am Sonnabend, dem 19. Juni, die letzte musikalische Versammlung ist und es ab Juli wieder einfach Straßenkonzerte sind. So wie es mehr ... 17. Juni 2021

www.saechsische.de

Dresdner Dampfer fahren nur halbe Kraft voraus

Fahrten, Bord, Körner, Corona, Fahrplan, Wochen, Robert, Dampfschifffahrt, Bloch, Schweiz Dresden. Sie haben zusehen müssen, wie Biergärten, Möbelmärkte und Hotels wieder öffnen. Doch Ausflugsfahrten auf der Elbe? Auf diese mussten die Dampferchefs Robert Straubhaar und Stefan Bloch bisher verzichten. Die Corona-Regeln ließen ihnen da kaum Spielraum. Nun, mit Inkrafttreten der neuen Corona-Schutzverordnung an diesem Montag, dürften mehr ... 14. Juni 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Public Viewing: Darauf müssen Fans achten

(Quelle: dpa) Public Viewing: Darauf müssen Fans achten Leipzig (dpa/sn) - Die Menschen in Sachsen dürfen sich trotz der Corona-Pandemie auf gemeinsames Fußballgucken freuen - allerdings unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln. Je nach Inzidenz und Veranstaltungsort müssen Fans einen tagesaktuellen Test mitbringen und ihre Kontaktdaten hinterlassen, um bei den EM-Spielen die deutsche mehr ... 14. Juni 2021

www.saechsische.de

So planen Dresdner Kinos den Filmstart

Kinos, Dresden, Schutzverordnung, Juli, Schauburg, Corona, Metern, Geschäftsführer, Filme, Zuschauer Dresden. Wer vermisst es nicht? Der Geruch nach karamellisiertem Popcorn, das aufgeregte Herzklopfen während eines spannenden Thrillers, der weiche Kinosessel und die flüsternden Stimmen der Zuschauer. Seit November haben die Kinosäle in Dresden geschlossen. Deutschlandweit planen die Kinos nun ihren Neustart. Auch in Dresden laufen die mehr ... 13. Juni 2021

www.saechsische.de

In Seyde von der schiefen Bahn geholt

Seyde, Kinder, Dorn, Wohngruppe, Kinderarche, Junge, Jahren, Erzieher, René, Bracklow Ohne Seyde hätte ich vielleicht nur einen Abschluss der 6. Klasse, sagt René Dorn, der heute 39 Jahre alt ist. Er war vor 25 Jahren eines der ersten Kinder, die in die gerade neu eröffnete Wohngruppe der Kinderarche in dem Ortsteil von Hermsdorf im Erzgebirge kamen.Nun liegt Seyde idyllisch auf dem Erzgebirgskamm. Aber das ist bestimmt nicht, was mehr ... 7. Juni 2021

www.saechsische.de

Die Corona-Festung von Dresden

Dresden, Wohnheim, Gebäude, Quarantäne, Polizei, Indien, Bewohner, Mann, Heilsarmee, Tod Dresden. Er hatte eigentlich noch viel vor. Dass es sein letztes Mal in Indien sein würde, konnte der Mann nicht ahnen. Ende April verließ er das 1,3-Milliarden-Einwohner-Land, in dem die Coronavirus-Variante Delta tobt. Einen guten Monat später, am 1. Juni, starb er. Nicht in der südindischen Technik-Metropole Bangalore, wo er hergekommen sein mehr ... 4. Juni 2021

expand_less