Nachrichten aus Dresden


Nicht auf Verkehr geachtet: E-Biker von Auto erfasst

(Quelle: dpa) Billerbeck (dpa/lnw) - Ein Radfahrer hat in Billerbeck (Kreis Coesfeld) beim Überqueren einer Straße laut Polizei nicht auf vorbeifahrende Autos geachtet - und ist von einem Auto erfasst worden. Der 75-Jährige schleuderte durch die Windschutzscheibe des Wagens und wurde schwer verletzt, wie die Polizei am Montagabend mitteilte. Er wurde in ein mehr... 7. Juli 2020

Werder Bremen vor schonungsloser Analyse

(Quelle: dpa) Heidenheim/Bremen (dpa) - Die schonungslose Analyse fiel erst einmal aus. Noch lange nach dem glücklichen Ende einer «Katastrophen-Saison» (Trainer Florian Kohfeldt) stand Marco Bode mit einem Bier in der Hand auf der Tribüne der Heidenheimer Arena. Nicht nur dem Aufsichtsratschef von Werder Bremen war eine Mischung aus Erleichterung und ... [mehr ...] 7. Juli 2020

Nach Klassenerhalt: Werder-Fans randalieren in Bremen

(Quelle: dpa) Bremen (dpa/lni) - Nach dem Klassenerhalt ihrer Mannschaft haben Fans des Werder Bremen laut Polizei in der Nacht zum Dienstag in Bremen randaliert. Fans bewarfen demnach Einsatzkräfte mit Flaschen und Böllern. Dabei wurde ein Passant von einer Flasche getroffen. Der Mann musste wegen einer Kopfverletzung im Krankenhaus behandelt werden. ... [mehr ...] 7. Juli 2020

Bürgermeister und Micoud gratulieren Werder Bremen

(Quelle: dpa) Bremen (dpa) - Werder Bremen hat schon kurz nach dem zweiten Relegationsspiel beim 1. FC Heidenheim mehrere prominente Glückwünsche zum Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga erhalten. Der Bremer Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) schrieb bei Twitter: «Erst kein Pech und dann kam noch Glück dazu. Ich freue mich riesig! Ganz herzlichen ... [mehr ...] 7. Juli 2020

Nach Überholmanöver: Kettenunfall mit vier Verletzten

(Quelle: dpa) Stralsund (dpa/mv) - Weil er nach einem Überholmanöver mit seinem Auto stark gebremst hat, hat ein Unbekannter nach Polizeiangaben in der Nähe von Stralsund einen Kettenauffahrunfall mit vier Verletzten verursacht. Vier Autos fuhren dabei am Montagabend auf der B96 ineinander, wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte. Eine 43 Jahre alte ... [mehr ...] 7. Juli 2020

Schiitische Hisbollah hat nur wenige Anhänger in Hessen

(Quelle: dpa) Wiesbaden (dpa/lhe) - Die schiitische Islamisten-Vereinigung Hisbollah, für die seit kurzem ein Betätigungsverbot gilt, hat in Hessen nur wenige Anhänger. Wie aus einer Antwort des Innenministeriums auf eine parlamentarische Anfrage der FDP-Landtagsfraktion hervorgeht, bewegt sich die Zahl der Anhängerschaft und des Sympathisantenkreises «im ... [mehr ...] 7. Juli 2020

Brand in einer Fertigungshalle verursacht hohen Schaden

(Quelle: dpa) Allendorf (dpa/lhe) - Im nordhessischen Allendorf hat in der Nacht zum Dienstag die Fertigungshalle einer Maschinenbaufirma gebrannt und einen hohen Sachschaden verursacht. Nach Angaben der Polizei vom frühen Dienstagmorgen liegt dieser im mittleren sechsstelligen Bereich. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Die Brandursache war zunächst ... [mehr ...] 7. Juli 2020

Rund 1,2 Millionen Euro Corona-Finanzhilfe für Vereine

(Quelle: dpa) Wiesbaden (dpa/lhe) - Rund 1,2 Millionen Euro Corona-Finanzhilfe hat die Landesregierung an ehrenamtliche und gemeinnützige Vereine in Hessen ausgezahlt. Mehr als 800 Anträge seien dafür seit dem Start des Programms Anfang Mai eingereicht worden, teilte das Innenministerium auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Wiesbaden mit. Möglich ist ... [mehr ...] 7. Juli 2020

Görke ruft Hohenzollern-Erbe zu Rücknahme von Klage auf

(Quelle: dpa) Potsdam (dpa/bb) - Der frühere Brandenburger Finanzminister Christian Görke (Linke) hat an Georg Friedrich Prinz von Preußen appelliert, im Streit um Entschädigungen eine Klage gegen das Land fallen zu lassen. Um die Chancen für eine Einigung zu verbessern, bräuchte der Prinz von Preußen nur seine Klage gegen das Land Brandenburg zurücknehmen, ... [mehr ...] 7. Juli 2020

55-Jähriger prallt mit Motorrad gegen Baum und stirbt

(Quelle: dpa) Stammbach (dpa/lby) - Ein Kradfahrer ist im oberfränkischen Stammbach (Landkreis Hof) nach einer Kollision mit einem Baum an seinen schweren Verletzungen gestorben. Der 55-Jährige kam aus zunächst ungeklärter Ursache von der Straße ab und krachte mit seinem Motorrad frontal in den Baum, wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte. Er starb am ... [mehr ...] 7. Juli 2020

Ein Verletzter nach Brand in Waschraum

(Quelle: dpa) Bad Mergentheim (dpa/lsw) - Bei einem Brand in einem Wasch- und Trockenraum in einem Mehrfamilienhaus in Bad Mergentheim ist ein Mensch verletzt worden. Der Mann erlitt Rauchvergiftung und kam ins Krankenhaus, wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte. Er sei wahrscheinlich derjenige gewesen, der den Brand am Montagabend entdeckt hatte. Alle ... [mehr ...] 7. Juli 2020

Thüringer CDU-Fraktion lehnt zu hohe Schulden ab

(Quelle: dpa) Erfurt (dpa/th) - Die Thüringer CDU-Fraktion hat sich gegen eine zu hohe Neuverschuldung Thüringens ausgesprochen. Das Konzept der Christdemokraten im Kampf gegen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise will CDU-Fraktionsvorsitzender Mario Voigt morgen (09.00 Uhr) in Erfurt präsentieren. Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee ... [mehr ...] 7. Juli 2020

Stutthof-Prozess: Plädoyers der Nebenklage-Vertreter starten

(Quelle: dpa) Hamburg (dpa/lno) - Im Hamburger Prozess gegen einen ehemaligen Wachmann im KZ Stutthof wollen heute die Vertreter der Nebenkläger ihre Plädoyers beginnen. Der Anklage haben sich 40 Überlebende des Lagers bei Danzig und Hinterbliebene von Ermordeten angeschlossen. Die Staatsanwaltschaft hatte am Montag eine dreijährige Jugendstrafe für den ... [mehr ...] 7. Juli 2020

Abschied am Sarg von Georg Ratzinger im Regensburger Dom

(Quelle: dpa) Regensburg (dpa/lby) - Die Öffentlichkeit hat heute im Regensburger Dom Gelegenheit, am Sarg von Georg Ratzinger Abschied zu nehmen. Der ältere Bruder des emeritierten Papstes Benedikt XVI. war am vergangenen Mittwoch im Alter von 96 Jahren gestorben - zwei Wochen, nachdem ihn der frühere Pontifex überraschend am Krankenbett besucht hatte. Das ... [mehr ...] 7. Juli 2020

Sozialwissenschaftler untersuchen Einbürgerung

(Quelle: dpa) Mainz (dpa/lrs) - Die meisten Menschen, die in Rheinland-Pfalz die deutsche Staatsbürgerschaft annehmen, stammen aus der Türkei. Die zweitgrößte und fast genauso große Gruppe waren im vergangenen Jahr wegen des Brexits Briten (651) - gefolgt von Rumänen (324). Was motiviert die Menschen zur Einbürgerung? Welche Erfahrungen machen sie? Und wie ... [mehr ...] 7. Juli 2020

Prozess gegen mutmaßlichen Schleuser-Familienclan beginnt

(Quelle: dpa) Trier (dpa/lrs) - Mitglieder einer libanesischen Familie sollen Schleusungen mit Erfolgsgarantie angeboten haben: Heute Nachmittag müssen sich der mutmaßliche «Kopf» der Bande», sein Sohn und ein Komplize vor dem Landgericht Trier verantworten. Insgesamt geht es um 26 Schleusungen von syrischen Flüchtlingen mit gefälschten Visa: In 15 Fällen ... [mehr ...] 7. Juli 2020

Frau soll neugeborenes Baby zum Sterben ausgesetzt haben

(Quelle: dpa) Augsburg (dpa) - Eine 32-Jährige soll im vergangenen Sommer in Schwaben ihr neugeborenes Baby zum Sterben auf einer Wiese ausgesetzt haben. Die Frau muss sich von heute an wegen versuchten Totschlags vor dem Augsburger Landgericht verantworten. Die Frau hatte laut Anklage im Juli 2019 auf der Wiese in Blindheim (Landkreis Dillingen) nachts ... [mehr ...] 7. Juli 2020

Pistorius informiert über Personalentwicklung in Verwaltung

(Quelle: dpa) Hannover (dpa/lni) - Innenminister Boris Pistorius (SPD) informiert heute (10.00 Uhr) in Hannover über die Entwicklung der Personalstruktur in der niedersächsischen Landesverwaltung. Dabei geht es unter anderem um die Statistik zum Krankenstand, wie das Ministerium ankündigte. Zusammen mit dem Landessportbund und dem Turnerbund will Pistorius ... [mehr ...] 7. Juli 2020

Linke bezieht Stellung zu Antworten zur Landesverfassung

(Quelle: dpa) Schwerin (dpa/mv) - Von Altersarmut bis zum Nahverkehr: Etwa ein Jahr nach Einreichen einer Großen Anfrage zur Landesverfassung bezieht die Oppositionspartei die Linke am heutigen Dienstag in Schwerin Stellung zu den Antworten der Landesregierung. Die Partei hatte im vergangenen Jahr anlässlich des 25. Jubiläums des Volksentscheids über die ... [mehr ...] 7. Juli 2020

Meistgelesen Heute

expand_less